leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Eck
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 06 Feb 2017 14:28

leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von Eck » 12 Jan 2019 09:39

Moin,

ich überlege gerade einen Sprinter der Baujahre 2009-2012 zu kaufen. Ich suche eigentlich einen 213 oder 313....die reichen mir völlig aus. 210 und 310ner gibt es jedoch wie Sand am Meer und die Auswahl an Ausstattung ist erheblich größer. Daher meine Frage: kann man die problemfrei etwas hochchippen? Falls ja, wer hat da erfahrene und solide Ansprechpartner zur Hand?
Was haltet Ihr von solchen Maßnahmen?
https://www.chiptuning.com/mercedes-ben ... ntrol.html
Vom Landrover TD5 kenne ich nur das Aufspielen neuer Motorsoftware ..... finde ich eigentlich besser als solche Lügenmoppeds....hat da jemand von Euch einen Tip?
Außerdem würde ich gerne den Unterschied zwischen dem Motor mit 2.143 und 2148 Kubikzentimeter in Erfahrung bringen .... wo ist denn da der Unterschied (außer im Hubraum :D )? ...welcher ist stabiler?

Danke und Gruß und schönes Wochenende allerseits

Eck
Zuletzt geändert von Eck am 13 Jan 2019 10:48, insgesamt 1-mal geändert.

Eck
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 06 Feb 2017 14:28

Re: leichtes Chiptuning von MB 210 auf 213 PS

Beitrag von Eck » 13 Jan 2019 10:48

...ich hol das nochmal hoch.... niemand da, der da Erfahrungen gesammelt hat und sie bereitwillig teilen möchte?

Danke und Gruß

Eck

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1297
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von v-dulli » 13 Jan 2019 10:52

Eck hat geschrieben:
12 Jan 2019 09:39
Außerdem würde ich gerne den Unterschied zwischen dem Motor mit 2.143 und 2148 Kubikzentimeter in Erfahrung bringen .... wo ist denn da der Unterschied (außer im Hubraum :D )? ...welcher ist stabiler?
OM646 und OM651 und somit unterschiedliche Motorgenerationen. Robust sind sie beide.
Gruß
v-dulli

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2208
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von jense » 13 Jan 2019 18:25

Lass es bleiben! Wenn tuning dann nur über echtes Kennfeldtuning im msg, nicht über das Vorgaukeln falscher Messwerte der Sensoren, das ist i.A. Käse. Wenn du das willst, kannst du auch die Billig Boxen von ebay nehmen, kommt aufs gleiche raus, da musst du nicht 500€ bezahlen für das Marketing. Die angeblichen Teilegutachten vom TÜV sind auch nicht so toll, wie es klingt, man wird dir das Fahren damit nicht erlauben, da sich die Abgasqwerte ändern, du brauchst zusätzlich ein Abgas-Gutachten und ein Leistunssprüfstand Protokoll ... Das TÜV Gutachten sagt nur aus, das von dem Teil keine Gefahr ausgeht, es elektisch sauber gebaut ist und es eingebaut werden darf. usw. Es reicht nicht aus, um die Mehrleistung eintragen zu lassen.

Die Geschichte, alle Motoren sind gleich, wir nutzen nur die Serienstreuung, ebefalls Unsinn, oft kommen in den höheren Leistungsstufen vtg statt nornale Lader zum Einsatz, ganz oben dann bi turbo, die LLks werden größer usw., die Materialien werden besser etc.

Das die Teile im Ersatzteilkatalog dann wieder alle gleich sind hat oft nichts zu bedeuten, die ganz kleinen Motoren werden z.B. mit schwächeren Kolben und Kolbennringen ausgeliefert, als Ersatzteil gibt es aber oft nur die höchsten Qualitäten, die dann natürlich auch passen, so müssen die Hersteller nicht so viele Teile vorhalten, ein Kolben für alle und gut ist, passt ja überall. Das ist Gang und Gebe, auch bei anderen relevanten Teilen.

Fazit: lass es, suche einen x13, das ist die bessere Variante!

Fazit: such einen x13 und lass es bleiben ...
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 960
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von Nightliner » 13 Jan 2019 18:45

Also ich hätte überhaupt keine Probleme mit Chiptuning wenn es ordentlich gemacht ist, also keine zusätzliche Box oder sowas. Fahre selbst 3 programmierte und hab keinerlei Probleme.
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2208
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von jense » 13 Jan 2019 19:25

Sag ich ja, Kennfeldoptimierung im msg it ok, alles andere ist Unsinn.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 960
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von Nightliner » 13 Jan 2019 19:28

jense hat geschrieben:
13 Jan 2019 19:25
Sag ich ja, Kennfeldoptimierung im msg it ok, alles andere ist Unsinn.
:twisted: naja ich fahr schon etwas mehr wie Kennfeldoptimierung aber auch mit Hirn :wink:
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2208
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von jense » 13 Jan 2019 20:40

Nightliner hat geschrieben:
13 Jan 2019 19:28
jense hat geschrieben:
13 Jan 2019 19:25
Sag ich ja, Kennfeldoptimierung im msg it ok, alles andere ist Unsinn.
:twisted: naja ich fahr schon etwas mehr wie Kennfeldoptimierung aber auch mit Hirn :wink:
Mehr als Kennfeldoptimierung?

Du hast zusätzliche Hardware verbaut? andere Düsen, anderen Lader, anderen LLK, mehr Raildruck etc.pp. oder meinst du du hast alles rausgeholt was geht, das ist doch dann trotzdem Spielerei mit den Kennfeldern, wie auch immer man das jetzt nennen mag
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Exilaltbier
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 302
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Marktplatz

Re: leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von Exilaltbier » 13 Jan 2019 21:09

Jenachdem, wo du wohnst.....würde ich mal hier in Neuss anfragen

https://www.hartmann-tuning.com/shop/startseite/
Exilaltbier 8) mit seinem PARPAING CREUX :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Benutzeravatar
Nightliner
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 960
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von Nightliner » 13 Jan 2019 21:40

jense hat geschrieben:
13 Jan 2019 20:40
Nightliner hat geschrieben:
13 Jan 2019 19:28
jense hat geschrieben:
13 Jan 2019 19:25
Sag ich ja, Kennfeldoptimierung im msg it ok, alles andere ist Unsinn.
:twisted: naja ich fahr schon etwas mehr wie Kennfeldoptimierung aber auch mit Hirn :wink:
Mehr als Kennfeldoptimierung?

Du hast zusätzliche Hardware verbaut? andere Düsen, anderen Lader, anderen LLK, mehr Raildruck etc.pp. oder meinst du du hast alles rausgeholt was geht, das ist doch dann trotzdem Spielerei mit den Kennfeldern, wie auch immer man das jetzt nennen mag
Guggst du PN :wink:
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Eck
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 06 Feb 2017 14:28

Re: leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von Eck » 16 Jan 2019 16:18

Prima,

danke für die vielen Antworten .... so mach ich es .... die Suche wird dann auf 213, 313 etc. eingeschränkt.

Gruß Eck

Dino
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 04 Feb 2012 13:22

Re: leichtes Chiptuning von MB CDI 210 auf 213

Beitrag von Dino » 21 Jan 2019 23:28

Den 13er Motor kannst du dann auf 170PS bringen vorrausgesetzt richtiges Kennfeld Optimieren dann haltet das auch.

MFG

Antworten