Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Hafejoto
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 07 Sep 2010 21:28
Wohnort: Hilpoltstein

Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von Hafejoto » 16 Okt 2014 16:48

Hallo an die Experten,

bei meinem Sprinter Bj. 2010 Mittellang/Hochdach läuft im Januar das Leasing aus und nun bin ich dabei einen neuen zu konfigurieren.
Nun zu meiner Frage in die Runde. Ich würde den neuen gerne mit einer 2. Schiebetür ausrüsten. Soweit kein Problem. Ist ja jetzt möglich.
2010 war das noch nicht der Fall. Jedoch kommt jetzt das Problem, dass bei Zweiter Schiebetür keine Zweiersitzbank hinter dem Fahrersitz
mehr möglich ist. Ich brauche aber beides. Schiebetür links und rechts und Sitzbank. Ist es Möglich, eine Zweierbank nachzurüsten über externe
Umbauer? Kennt jemand dieses Problem? Eine Antwort wäre sehr nett.

PS: Meinen bisheriger Sprinter habe ich selbst mit einer Schiebetür als Trennwand hinter der Sitzbank ausgerüstet, um zwei Motorräder versetzt laden
zu können. Das verzurren des linken Mopeds war immer sehr umständlich, weil links eben keine Möglichkeit bestand an den vorderen linken Zurrpunkt zu kommen.
Nicht nur deshalb wäre die zusätzliche Schiebetür eine sehr große Erleichterung.

Ich würde mich über Antworten sehr freuen.

Gruß Tom
Gruss Tom

Benutzeravatar
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5872
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von Opa_R » 16 Okt 2014 19:44

Hy Tom :wink:
Das ist leider das Problem , bei 2.Schiebetür kein PKW Boden und ohne den keine Sitzbank :? Hast du mal die "Suche" wegen nachrüstung Sitzbank bemüht ? :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

cappulino
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 520
Registriert: 18 Okt 2014 19:47
Wohnort: die Lichtstadt an der Saale

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von cappulino » 30 Nov 2014 13:41

Hallo die Herren!

Ich hab eine ähnliche Situation (2. Sitzbank und Bedarf einer weiteren Tür), nur mit dem Gedanken eine 2. Schiebetür in einem Gebrauchtfahrzeug nachzurüsten. Bisher konnte ich nur noch keine Informationsquelle ausfindig machen konnte, die eine technische Machbarkeit ausschließt oder als Option beschreibt... jemand eine Idee? In die Rechtslenker Fahrzeuge hat die Tür ja auch rein gepasst, die Seitenwand herauszutrennen wird dabei wohl die einfachste Aufgabe. Seitens Bodengruppe könnte ein Unterschied vorhanden sein, aber wer weiß sowas?

Grüße Michael

Techniker
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 355
Registriert: 29 Mai 2014 10:09

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von Techniker » 30 Nov 2014 18:29

Hallo,

der nachträgliche Einbau einer zweiten Schiebetüre ist wahrscheinlich sehr teuer. Kann man nicht einfach Sitzbankhalterungen nachträglich im Bodenblech einschweißen? Diese Teile gibt's manchmal in der Bucht. Wenn man die Teile dann drin hat und der Boden neu lackiert ist, so dass das wie original aussieht, müsste das doch vom TÜV eingetragen werden. Die Sitzbank muss aber beim Eintragen mit eingebaut sein. Es gibt ja auch originale Zweiersitzbänke mit zwei Gurten, so dass dieser nicht an der Seitenwand befestigt werden muss, wo ja die zweite Türe sein soll. Die Schienen kosten neu so um die 40€, die Sitzbänke zwischen 200 und 450€ gebraucht

Gruß, Techniker

Benutzeravatar
Lord
Moderator
Moderator
Beiträge: 2066
Registriert: 31 Mai 2005 23:00
Wohnort: Dakar

Galerie

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von Lord » 30 Nov 2014 19:03

Kann man den die Sitzbank in der 3 Reihe nehmen wenn die 2 Schiebetüren da sind?

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1168
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von Schreinz » 30 Nov 2014 21:44

Verwunderlich, aber geht laut Konfigurator -> Bodengruppe PKW bleibt, d.h. dann könnten/sollten auch die vorderen Muttern noch da sein.
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

kilian
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 275
Registriert: 01 Dez 2005 00:00
Kontaktdaten:

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von kilian » 28 Okt 2016 21:53

@ Michael
[quote]mit dem Gedanken eine 2. Schiebetür in einem Gebrauchtfahrzeug nachzurüsten./quote]
mit dem Gedanken spielte ich auch schon.
Du kannst die Ersatzteillisten durchschauen, dann sieht Du was alles anders ist. Ich würde versuchen einen Verunfallten zu bekommen und schlachten.
Mein erster Bus war VW-Bus mit zwei Schiebetüren. Dann kam mal ein nagelneuer LT und VW erklärte mir erst mal es gibt keine linken Schiebetüren. Ich meinet nur: in England gibts die nur mit linken.

Wie auch immer, ich brauche immer die Linke und würde notfalls auch mal einen umbauen.
Aber ich hoffe, der jetzige fährt noch eine Weile.

Grüße, Kilian
VW Lt 35 BJ 1999, Kurz niedrig, 2,5 TDI AHD - Motor, 370 000km
Plan Winter 2018/19: Umbau zu ANJ-Motor

Reiseberichte, nicht ganz neu: www.blackforesttour.de

arnie_r
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 54
Registriert: 02 Dez 2015 09:51

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von arnie_r » 09 Nov 2018 06:43

hi!

weiß jemand weshalb es nicht möglich ist eine 2. Schiebetüre UND eine Sitzbank in der 2. Reihe zu verbauen? Gäbe es Sicherheitsbedenken oder spricht etwas gegen die Strassenverkehrsordnung? Sitzbank in der 3. Reihe ist wieder kein Problem.

Mich würde auch interessieren ob- wenn man 2 Schiebetüren und eine Sitzbank in der 3. Reihe bestellt, dann würde man automatisch den kombifussboden verlegt bekommen. in diesem sollten sich auch die aufnahmen für die Sitzbankhalterung in der 2. Reihe befinden - wenn auch verborgen.

Meiner Meinung nach, kann man gerade bei einem Camper nicht genug Öffnungsmöglichkeiten haben und beim VW Transporter scheint es ab Werk die Option von 2 Schiebetüren und Sitzbank dazwischen zu geben...
derzeit Nissan Patrol Y61, BJ 2014, 4.2L Saugdiesel
zuvor verschiedene Landcruiser und Wrangler

rollieexpress
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 96
Registriert: 01 Dez 2017 12:33

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von rollieexpress » 09 Nov 2018 11:38

Denke mal wegen der Stufe an der Schiebetür wird das Platzmässig nicht so einfach passen. Ansonsten habe ich einen Fussboden der Fa. Bruns für Busse in meinem Sprinter (mit einer Schiebetür) allerdings passen in die Schienen auch nur Sitze von Bruns. Sitzbank von Mb passt da nicht.
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013 (Bj. 2012)

Vanagaudi
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 969
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von Vanagaudi » 09 Nov 2018 12:23

arnie_r hat geschrieben:
09 Nov 2018 06:43
Mich würde auch interessieren ob- wenn man 2 Schiebetüren und eine Sitzbank in der 3. Reihe bestellt, dann würde man automatisch den kombifussboden verlegt bekommen. in diesem sollten sich auch die aufnahmen für die Sitzbankhalterung in der 2. Reihe befinden - wenn auch verborgen.
Habe gerade mit dem Konfigurator für den VS30 Kastenwagen gespielt. Sobald man mit konfigurierter, 2. Sitzreihe die linke Schiebetür hinzufügen will, wird die Bodengruppe Kombi entfernt. Demnach passt auch keine 3. Sitzreihe. Sieht also schlecht aus, alles wie bisher.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

kilian
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 275
Registriert: 01 Dez 2005 00:00
Kontaktdaten:

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von kilian » 11 Nov 2018 18:26

Ich kann das kaum glauben, dass keine 2 Schiebetüren mit drei Sitzreihen kombinierbar sind.
DAs würde bedeuten, dass das Fahrzeug weder für die Polizei noch Militär als Mannschaftstransporter verkaufbar ist.
Diese stellten bisher immer die Bedingung für zwei Schiebetüren.

Grüße
Kilian
VW Lt 35 BJ 1999, Kurz niedrig, 2,5 TDI AHD - Motor, 370 000km
Plan Winter 2018/19: Umbau zu ANJ-Motor

Reiseberichte, nicht ganz neu: www.blackforesttour.de

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1168
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von Schreinz » 11 Nov 2018 19:37

Habe 2 Schiebetüren und die Bodengruppe Kombi: dann sind alle Schraubenlöcher da, von vorne bis hinten.

Nimmt man die 2.te Sitzreihe, geht das nicht mit der linken Schiebetür zusammen, da die Sitzbank ja nicht mittig sondern linksbündig steht, Beispiel 2.er Bank. Man soll aber auch noch an der Bank vorbei in den Kofferraum bzw. zur 3.ten Reihe kommen können, geht also nicht.

Daher einfach nur mit 3.ter Sitzreihe bestellen und anschließend die Halteschalen versetzen; allerdings sind die aber beim neuen 2018er Sprinter anscheinend anders, scheinen jetzt lange Schienen zu sein...?

Ps habe in letzter Zeit mehrere hundert Polizei-Sprinter wegen Hambacher-Forst-Spinnern gesehen, da hatte keiner 2. Schiebetüren...
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Benutzeravatar
hymeraner
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 98
Registriert: 27 Jun 2016 06:29
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von hymeraner » 12 Nov 2018 00:00

Für die politische Ausgewogenheit: RWE-Knalltüten :twisted:
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015

. Guido QQ
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 126
Registriert: 21 Feb 2016 17:40

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von . Guido QQ » 12 Nov 2018 01:44

kilian hat geschrieben:
11 Nov 2018 18:26

Diese stellten bisher immer die Bedingung für zwei Schiebetüren.

Grüße
Kilian
Falsch.

Meiner kommt aus dem BW Fuhrpark und hat eine Schiebetür.
316 CDi, 6 Gänge, 8 Stühle, klein, kurz, pengblau

Benutzeravatar
sprintbaer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 58
Registriert: 04 Jun 2018 02:01

Re: Neuer Sprinter mit 2. Schiebetür?

Beitrag von sprintbaer » 13 Nov 2018 22:59

Hafejoto hat geschrieben:
16 Okt 2014 16:48
Ist es Möglich, eine Zweierbank nachzurüsten über externe
Umbauer?
Alu Systemboden von Schnierle: https://www.schnierle.de/index.php/alus ... nd-m2.html
Damit sind fast beliebige Sitzkonfigurationen möglich.
Kostet halt ein wenig.
Sprinter 316 CDI L2H3, EZ 08/2013 (zu 2.1 1313, zu 2.2 BYM740914, Fin WDB9066351S...)

Antworten