ein neuer 4x4

Hier könnt Ihr alles Posten, was in kein anderes Forum passt und nicht über den Sprinter oder LT ist!
Benutzeravatar
Andreas H
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 186
Registriert: 20 Jan 2015 17:46
Wohnort: Oschatz
Kontaktdaten:

Re: ein neuer 4x4

Beitrag von Andreas H » 16 Nov 2018 22:00

ca. 2,9t mit vollen Regalen und Pulversaugmaschine. Ohne habe ich leider vorher nicht gewogen.
Grüße Andreas

Sprinter 319 4x4 2016

PatrickH
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 16 Nov 2018 12:58

Re: ein neuer 4x4

Beitrag von PatrickH » 19 Nov 2018 09:30

Schaubi hat geschrieben:
16 Nov 2018 20:06
PatrickH hat geschrieben:
16 Nov 2018 17:37
Hi
Danke für die Auflistung, aber ich denke der liegt dann doch deutlich über meinem budget :(
Hallo Patrick

Suchst einen 4x4? Hätte einen 315x 4x4, passt eventuell in Dein Budget.
Wenn Du interesse hast dann lass es mich wissen.

Lg

Andi
Hi andi

Ja da hätte ich durchaus interesse, kannst mir ja mal ne pm senden :)
Mit freundlichen Grüßen
Patrick

Benutzeravatar
Andreas H
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 186
Registriert: 20 Jan 2015 17:46
Wohnort: Oschatz
Kontaktdaten:

Erhöhung der Anhängelast auf 3,5 Tonnen (t)

Beitrag von Andreas H » 14 Mär 2019 21:52

Da ich schon einige Anfragen bezüglich meiner im Sprinter eingetragenen erhöhten Anhängelast bekommen habe, und ich jetzt bei meinem neuen Crafter vor genau diesem Problem stand;

Man(n) kann das Gutachten auch käuflich erwerben. Das habe ich jetzt so gemacht. Es ist zwar viel Geld, aber man spart sich auch viel Rennerei. Das beispiel ist jetzt für einen 319er. Bei einem 211er geht das natürlich nicht auf 3,5t. Ich hoffe, ich kann damit einigen helfen.

https://www.sk-handels-gmbh.de/shop/gut ... sten/11326
Grüße Andreas

Sprinter 319 4x4 2016

Almaric
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 328
Registriert: 29 Apr 2013 20:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: ein neuer 4x4

Beitrag von Almaric » 15 Mär 2019 21:24

Danke für den Link.

Ich möchte nur noch anmerken, dass es nicht nur auf den D-Wert vom "Haken" ankommt. Ich habe z.b. eine Kupplung von Bosal selbst angebaut, die hat einen D-Wert von 20, also auch für 3,5t zugelassen. Da ich allerdings die Längsträgerverstärkung am Sprinter nicht habe, darf ich trotzdem nur 2t max. anhängen. Das sollte man noch beachten.

Antworten