Betriebsanleitung und Alarmanlage

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Cpunkt
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 23 Mai 2020 23:34

Betriebsanleitung und Alarmanlage

Beitrag von Cpunkt »

Hallo zusammen,

mein Name ist Carlos und komme aus dem Süden NRW's.

Habe mich neulich von meinem Ford Transit getrennt und nach langer Suche habe ich mir einen Sprinter W903, Bj. Ende 2004 gekauft.

Die wichtigsten Kriterien für den Kauf waren, dass das Fahrzeug tatsächlich wenig gefahren ist, wenig gezogen hat und nicht häufig überladen wurde. Mit dieser Vorstellung kamen nur zwei Varianten in Frage: 1. ein neues Auto oder 2. ein Behördenfahrzeug mit nachvollziehbarer Einsatzart.

Nach langer Suche habe ich mir ein ehemaliges Polizeifahrzeug gekauft mit tatsächlicher Laufleistung von 87.000km (mit Scheckheft, gestempelt von Polizei-Werkstatt), das im Dienst der Bereitschaftspolizei zum Transport der Besatzung und deren Ausrüstung diente (Schild, Helm usw.). Entsprechende Vorrichtungen waren im Kofferraum beim Kauf dabei und nicht abgebaut.

Aufgrund der fest eingebauten Vorrichtungen war es früher kaum möglich, dieses Fahrzeug für einen anderen Zweck zu benutzen (ich habe mehrere Stunden gebraucht, diese Vorrichtungen zu entfernen). Eine AHK hatte das Fahrzeug auch nicht.

Ich werde Euch natürlich demnächst mit meinen Fragen öfters belästigen, da dies mein erster Sprinter ist.

Fahrzeugbeschreibung:
MB Sprinter flach, W903, Bj. Ende 2004, 311 CDi / 109 PS, 2.2l-Motor
lt. Fahrzeugbrief ursprünglich als Kastenwagen ausgeliefert, dann wurden Sonderausstattungen wie Sicherheitsglas und insgesamt 6 gegenüberliegende Sitze usw. von der Behörde eingebaut und eingetragen

Ich habe jetzt 3 Fragen:
1. Hat einer von Euch eine Betriebsanleitung für diese Fahrzeugreihe (Kastenwagen)? Die war im Fahrzeug nicht drin.

2. Beim Schließen der Seitenschiebetür ist auf einmal die Alarmanlage losgegangen (ich wusste gar nicht, dass er eine hat) und das um 23 Uhr. Ich habe das Auto gestartet, aber die Alarmanlage ging nicht aus, daher habe ich die Batterie abgeklemmt. Wie kann ich demnächst solche Aktionen vermeiden? Wie wird die Alarmanlage aktiviert und deaktiviert?

3. Ich habe unten im vorderen Bereich der Ölwanne 2 Bohrungen (also 2 runde Öffnungen) gefunden, wo keine Schrauben oder sonstige Stopfen daran waren. Wozu dienen die? Fehlen da irgendwelche Schrauben?

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten.

Gruß
C.
Antworten