Sprinter 208D Bj97 Schaltknüppel schlägt aus. Was tun?

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Benutzeravatar
Karl Michael
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 63
Registriert: 08 Jun 2021 18:24

Sprinter 208D Bj97 Schaltknüppel schlägt aus. Was tun?

#1 

Beitrag von Karl Michael »

 Themenstarter

Hallo liebste Mitforisten! Beim Anlassen oder auch wenn die Leerlaufdrehzahlbei heißem Motor schlägt der Schaltknüppel nach rechts und links aus mir gegen das Knie. Gibt es da eine Lagerung die vielleicht verschlissen ist? Gummilager der Abstützung der Getriebes habe ich vor 2 Jahren erneuert.
Axel
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 653
Registriert: 01 Nov 2002 00:00
Wohnort: Linz/Österreich

Re: Sprinter 208D Bj97 Schaltknüppel schlägt aus. Was tun?

#2 

Beitrag von Axel »

mach die zwei gummilager vom motor auch neu.
Axel

312D Fensterbus 4x4 (Oberaigner zuschaltbar ohne Untersetzung, ohne HA-Sperre)
BJ 1997, Kauf 2000, niedrig, mittlerer Radstand, rot, 300.000 km

Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig.
(Michail T. Kalaschnikow)
Benutzeravatar
Karl Michael
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 63
Registriert: 08 Jun 2021 18:24

Re: Sprinter 208D Bj97 Schaltknüppel schlägt aus. Was tun?

#3 

Beitrag von Karl Michael »

 Themenstarter

Danke für die Antwort!Ich dachte auch schon daran aber die sehen noch so gut aus. Oder sieht man das nicht von außen wenn die verschlissen sind? Der Schaltknüppel an sich hat keine Verschleißpunkte?
LT-Reisende
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 68
Registriert: 24 Sep 2023 08:39
Wohnort: Frankfurt

Re: Sprinter 208D Bj97 Schaltknüppel schlägt aus. Was tun?

#4 

Beitrag von LT-Reisende »

Hallo, habe den Lt 35…der schlägt mich zwar nicht aber er macht in allen Lagen den Wackeldackel. Die Schwungscheibe mit den Dämpfern samt Kupplungswechsel hat es nicht besser werden lassen…..
Antworten