Dachbedieneinheit aus Vito/Viano

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1185
Registriert: 13 Okt 2007 08:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Dachbedieneinheit aus Vito/Viano

#1 

Beitrag von der Vahrende »

 Themenstarter

In einem einfachst ausgestatteten Sprinter ist eine normale kleine Standard-Leuchte vorne am Dachhimmel verbaut.
Licht an/aus oder bei Tür auf Licht an/aus, je nach mechanischer Schalterstellung.
Jetzt soll dort eine Dachbedieneinheit verbaut werden, und zwar ohne großartigen Aufwand. Plus und Masse liegen ja an.
Wie realisiert man das am einfachsten, so das man die DBE mit Strom versorgt, um: Das Hauptlicht ein/aus zuschalten, die Spots re/li ein/aus zuschalten. Der Schalter für Laderaumlicht braucht nix zu machen, kann unbeachtet bleiben.
Teile Nummer ist A6398200001/7D43
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB
Antworten