Überführungsfahrt mit Problemen (5 G Automatik & OM612)

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
GeorgienSprint2021
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 35
Registriert: 08 Okt 2021 23:27

Re: Überführungsfahrt mit Problemen (5 G Automatik & OM612)

Beitrag von GeorgienSprint2021 »

Thema Kleber für Karrosserie ist eine Wissenschaft für Sich.
habe Sikaflex 221i mit primer bestellt, um die Kiste provisorisch etwas abzudichten hinter dem Gummi-Zierrahmen an der Windschutzscheibe.
Es läuft Regenwasser ins innere, insbesondere über die elektrischen Anschlüssen oben mittig der Windschutzscheibe tropft es unnachgiebig auf die Automatikkonsole und die Eberspächer Uhr .... wahnsinn wieviel das ist !!!
Auch beim Motorsteuergerät tropft es, das ist nicht gut, ne ne....
Sprinter 316 CDI (EZ 2003) mit 5 Gang Wandlerautomatik für Transport von Hab&Gut zwecks Georgien-Auswanderung.
Hanseat, Ehemann, Vater, Ingenieur & Schrauber aus Leidenschaft.
Geboren im Jahr der Tschernobylkatastrophe.
GeorgienSprint2021
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 35
Registriert: 08 Okt 2021 23:27

Re: Überführungsfahrt mit Problemen (5 G Automatik & OM612)

Beitrag von GeorgienSprint2021 »

Ich danke euch allen für die Tipps und Tricks!
Bin gerade in Georgien, morgen gehts auf die RO-RO Fähre nach Batumi (Georgien).
Fahrzeug hat nur wenig Probleme gemacht und läuft ....
In Rumänien hatte ich Feindkontakt am Heck, ein LKW Fahrer hat mich am Trittbrett in der Sperentiene fast über den Rand seitlich weggeschoben....
Schlimmste Strecke war bisher dort in Rumänien und Berge von Bulgarien....
Bin jetzt Burgas an der Küste, alles bestens.

Sprint nach Georgien fast erfolgreich dank euch abgeschlossen.
DANKE! DANKE! DANKE!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GeorgienSprint2021 für den Beitrag (Insgesamt 7):
MaSchu (25 Nov 2021 19:38) • Vanagaudi (25 Nov 2021 19:45) • speeedi (25 Nov 2021 20:14) • tercedes (26 Nov 2021 10:33) • joethesprinter (26 Nov 2021 13:24) • Hans (27 Nov 2021 15:28) • vs11 (28 Nov 2021 15:52)
Sprinter 316 CDI (EZ 2003) mit 5 Gang Wandlerautomatik für Transport von Hab&Gut zwecks Georgien-Auswanderung.
Hanseat, Ehemann, Vater, Ingenieur & Schrauber aus Leidenschaft.
Geboren im Jahr der Tschernobylkatastrophe.
BARjoo
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 12 Nov 2019 18:05
Wohnort: Eberswalde

Re: Überführungsfahrt mit Problemen (5 G Automatik & OM612)

Beitrag von BARjoo »

Hallo Benedict, .... man oh Mann, Dein Tread liest sich wie ein interessanter für uns Leser (nicht für Dich) amüsanter Krimi. So ein Schrott zu kaufen und daraus mit vollem Optimismus ein Auto zu machen mit dem Du, so wie Du eingestellt bist, in Deiner neuen Heimat sicher noch lange einen treuen Gefährten an der Seite haben wirst. Die erheblichen Rostprobleme bekommst Du sicher auch noch in den Griff. Ich zieh den Hut !!!

Und nun bist Du bald (vielleicht auch schon) bei Frau und Kinder, hast die lange Fahrt dann(fast) problemlos hinter Dich gebracht. Du wirst soooo froh sein.

Danke daß Du Dich gemeldet hast, irgendwie fühlt man ja mit Dir.

Ich gehöre zu denen die sich freuen würden auch weiter hin und wieder mal von Dir zu hören.

Alles Gute für Dich und Deine Familie.
Beste Grüße von Joo
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BARjoo für den Beitrag:
vs11 (28 Nov 2021 15:55)
MANtge 130Kw Automatik Camper
Antworten