Schweller Innenleben restaurieren

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Yoshi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 21 Dez 2020 19:00

Schweller Innenleben restaurieren

Beitrag von Yoshi »

Liebe Community,

ich bin gerade dabei meinen Sprinter 212 D Bj. 1999 karosserietechnisch auf Vordermann zu bringen.

Einstieg, Innen und Außenschweller Beifahrerseite sind bereits neu.

Nun bin ich am Schweller unterhalb der Seitentür. An der Kante zum Hinterrad sieht er (man glaubt es kaum) noch schlimmer aus als vorne.
Außen und Innenschweller zu ersetzen ist das eine. Allerdings haben die Schweller dort ja von oben kommend, ein Innenleben, welches innen mal mit den Schweller verschweißt war (scheinbar eine Stützkonstruktion?). Das ist durch Rostfraß kaum noch zu erahnen, Bild findet ihr im Anhang.

Was denkt ihr, wie tragisch wäre es für die Stabilität der Karosse wenn ich a was dort gammelt wegflexe ohne es zu ersetzen und lediglich Innen uns Außenblech des Schweller neu mache?

Beste Grüße und Danke für eure Hilfe

David
schweller.jpg
Benutzeravatar
Schnafdolin
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 773
Registriert: 15 Nov 2010 11:57
Wohnort: Nordöstlich von Dresden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Schweller Innenleben restaurieren

Beitrag von Schnafdolin »

Yoshi hat geschrieben: 19 Apr 2021 16:06 Liebe Community,

Was denkt ihr, wie tragisch wäre es für die Stabilität der Karosse wenn ich a was dort gammelt wegflexe ohne es zu ersetzen und lediglich Innen uns Außenblech des Schweller neu mache?
:shock: Anders formuliert:

- wie wäre es, wenn du mal andersherum statt Außen- und Innenschweller nur den Steg in der Mitte lässt und die beiden sinnlosen Schweller weglässt?

-Oder an X- beliebiger Stelle am Auto einfach mal ein Blech heraustrennst oder die Sicherheitsgurte zerschneidest und bei dieser Gelegenheit den doofen Airbag gleich ausbaust?

Meine Vermutung ist nämlich, dass sich die Herren Ingenieure was dabei gedacht haben, ein steifes, aufrecht stehendes Blech zwischen Innen- und Außenschweller einzubauen. Vielleicht haben sie ja sogar Crashversuche mit einigen Karossen durchgeführt, man weiß ja nie...

Also, wenn du mich fragst, und ich hab schon so einige Karosserien komplett geklempnert- ich würde das genauso wieder aufbauen, wie ich es vorgefunden habe. Und danach fett Hohlraumwachs da rein und mich freuen, dass jetzt alles wieder so ist wie früher, als die Karre noch rostfrei war.

Gruß aus der rostfreien Lausitz
Martin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schnafdolin für den Beitrag (Insgesamt 3):
WilleWutz (20 Apr 2021 12:35) • tercedes (04 Jun 2021 07:21) • Jan1 (05 Jun 2021 10:19)
Sprinter 313 CDi 4x4, 2003, 4x4 seit 1985

6m² Wohnfläche und einen Kontinent vor der Tür. Was will ich mehr?
thomthom
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 25 Aug 2019 14:17

Re: Schweller Innenleben restaurieren

Beitrag von thomthom »

Kann mir jemand sagen, was oben auf dem Bild verwendet wurde um die Punktschweißstellen aufzubekommen?
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6903
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Schweller Innenleben restaurieren

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Vermutlich ein Schweißpunktfräser :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Yoshi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 21 Dez 2020 19:00

Re: Schweller Innenleben restaurieren

Beitrag von Yoshi »

Opa_R hat geschrieben: 03 Jun 2021 12:11 Hy :wink:
Vermutlich ein Schweißpunktfräser :roll:
Korrekt :)
Antworten