Zündungsplus

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Delfi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 24 Nov 2020 11:23

Zündungsplus

Beitrag von Delfi »

Hallo,

ich habe einen Sprinter Baujahr 1'2017 und suche ein Zündungsplus (Klemme 15)

Ich möchte meinen Sprinter zum Camper umbauen und den Ladewandler nur laufen lassen, wenn die Zündung (der Motor) an ist.
(Hinweis: D+ ist leider nicht vorhanden)

Ich wollte auf die Sicherung 13 gehen, aber die wird bereits mit Schlüsselstellung 1 geschaltet.

Auf Klemme 17 liegt das Radio.

Schön wäre auch eine Sicherung unter dem Fahrersitz.
z.B. Sicherung 36. Die gehört allerdings zu "SCR [10] -Steuerung und Heizung 3 AdBlue®, Fahrzeuge mit Abgasnachbehandlung Diesel" das ist mir irgendwie zu riskant.

Ich lege mal Fotos meiner Sicherungskästsen bei und freue mich über Ratschläge.

Herzlichen Dank

Detlef
Dateianhänge
IMG_5103.JPG
IMG_5104.JPG
Benutzeravatar
14:59
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 256
Registriert: 25 Jun 2019 10:22

Re: Zündungsplus

Beitrag von 14:59 »

Ich habe mir z.b. das Zündungsplus am Radio abgegriffen, sollte das gelbe Kabel sein (rot Dauerplus). Und das habe ich dann hinten runter und weiter unter dem Gummiboden im Kabelkanal bis zu den Sitzen verlegt. Ist schnell gemacht, keine große Sache.
315 Mixto L2H1 BJ2008 395tkm
f54
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 216
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Zündungsplus

Beitrag von f54 »

Sollte dein Ladebooster ein Votronic VCC 121230 sein: der kann auch spannungsgesteuert laufen.
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles.
Steffen80
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 153
Registriert: 27 Okt 2019 16:36

Re: Zündungsplus

Beitrag von Steffen80 »

Welchen Ladebooster nutzt du denn?
Benutzeravatar
Tüdelbüdel
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 147
Registriert: 28 Apr 2020 14:23
Wohnort: Ostsee

Re: Zündungsplus

Beitrag von Tüdelbüdel »

Es sieht so aus als sei KL 15 (Zündungsplus) bei Dir unter dem Fahrersitz.

Bei mir sind es die Sicherungen oben links auf Deinem Foto.

Also: gelben Stecker unterm Sitz auseinander, die 4 Schrauben vom Sitz am und nachmessen. Kabel müssten schwarz/weiss sein.

Wenn da KL 15 ist, kannst Du Dir für 1,50 Euro Einfachheit einen Steckkontakt kaufen, Kabel zum Ladewandler ran und die passende Sicherung einstecken, fertig.

Habe ich auch eingemacht, bei Batteriemanagement haut es mit sonst wohl nicht anders hin.

Gerade habe ich mir noch für 5 Euro eine Einschaltverzögerung gekauft. Werde ich noch einbauen, dann startet der Ladebooster erst nach xMinuten.

Damit will ich verhindern, das vor dem Motorlauf schon Strom in die Zusatzbatterie fließt.
Delfi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 24 Nov 2020 11:23

Re: Zündungsplus

Beitrag von Delfi »

Hallo zusammen,
Danke für die Rückmeldungen.
Ja, ich habe einen Votronic VCC 121230 Ladebooster und weiß, dass der spannungsabhängig laufen kann.

Mein Sprinter hat allerdings schon eine Adblue Anlage etc und er scheint hohe Spannungsschwankungen zu haben (und Batterie-Management für die Startbatterie etc.)

Daher möchte ich gerne mit einem Zündungsplus arbeiten.
Ich werde am Wochenende mal den Fahrersitz ausbauen und messen.
Danke
Viele Grüße
Detlef
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Zündungsplus

Beitrag von jense »

Bei den in der Sitzkiste von aussen zugänglichen Freien Steckplätzen (im unteren Foto) sind auch welche mit Zündungsplus dabei (zumindest beim 906, sollte aber da ähnlich sein), obere Reihe. Ich habe über die entsprechenden Steckkontakte, die man nachkaufen kann, meinen Booster geschaltet. Da mein Booster nicht zugänglich unter dem Drehsitz verbaut ist, kann ich so sehr einfach über die Sicherung den Booster ein- und wegschalten. Wenn ich nicht im Campingmodus unterwegs bin, reicht die Solaranlage nämlich vollkommen aus, da macht der Booster Pause.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Delfi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 24 Nov 2020 11:23

Re: Zündungsplus

Beitrag von Delfi »

ja, genau.
Ich suche in der Sitzkiste das Zündungsplus.
Das ist das Foto mit der Nr. 5103.

Mit "Steckkontakt" meinst Du die, die die Sicherung doppeln und ein Kabel nach außen führen, richtig?
Ich hoffe, die passen.

Weißt Du, welcher Sicherungsplatz Zündungsplus hat?
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Zündungsplus

Beitrag von jense »

Genau. Die Klemme meine ich, findest du im Forum die Nummern

Ich habe es einfach Not einer Prüflampe gemessen

Ich gucke heute nach
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Benutzeravatar
Tüdelbüdel
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 147
Registriert: 28 Apr 2020 14:23
Wohnort: Ostsee

Re: Zündungsplus

Beitrag von Tüdelbüdel »

Kontakt/Kontaktfeder nennen die sich.

A0085457926 müsste die einfache sein,

A0085458026 die dreifache (wie im Bild)
Bildschirmfoto 2020-11-26 um 11.15.37.png
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Zündungsplus

Beitrag von jense »

Im Zubehör erheblich billiger
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Delfi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 24 Nov 2020 11:23

Re: Zündungsplus

Beitrag von Delfi »

ich habe mich für die Klemme 12 im Hauptsicherungskasten entschieden.
Exitus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 14 Jun 2020 21:54
Wohnort: Lkr Lichtenfels

Re: Zündungsplus

Beitrag von Exitus »

Tüdelbüdel hat geschrieben: 26 Nov 2020 11:18 Kontakt/Kontaktfeder nennen die sich.

A0085457926 müsste die einfache sein,

A0085458026 die dreifache (wie im Bild) Bildschirmfoto 2020-11-26 um 11.15.37.png
Für welche kabelgröße sind die? Bräuchte 1,5-2,5mm2
Die passen auch in den Sicherungskasten an der a-säule?
Wenn ich mich nicht irre brauch ich die A0115457626 oder?
Gruß Patrick
Sprinter 315 bj.07, 327tkm L4H2 im AngelCamper aufbau.
Antworten