VW crafter zwangsbelüftung Gebläse

VW Crafter 2 & MAN TGE - ab 2017
Antworten
CrafterFahrer12
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 09 Jun 2020 17:32

VW crafter zwangsbelüftung Gebläse

Beitrag von CrafterFahrer12 »

Hallo,

Ich habe folgendes Problem mit meinem Crafter. Über die normale Lüftung (nicht die zwangsbelüftung oben) kommt während der Fahrt viel zu viel außenluft rein. Beim fahren auf der Autobahn sogar mehr als das Gebläse auf voller Stufe. Stellt man das Gebläse ab so kommt während der Fahrt weiter Luft durch diese Schlitze. Eine Temperatur Einstellung vom Fahrzeug ist nicht möglich denn je nachdem wie schnell man fährt ändert sich das Mischungsverhältnis der Luft.

Ich habe das Gefühl das eventuell einebdichtung, oder ähnliches die außenluft reinlässt.

Alles andere funktioniert super.
Vielleicht hat jemand ja eine Idee.
Benutzeravatar
MANTGE98
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 20 Nov 2018 23:27
Wohnort: Mitten in Bayern

Re: VW crafter zwangsbelüftung Gebläse

Beitrag von MANTGE98 »

Hi,
Das liegt an der Anbringung der Ansaugöffnung Oben links(von vorne gesehen) zwischen Motorhaube und Scheibe.Hab das Problem bei meinem bei Starkem Wind,Abhilfe schafft nur Umluftbetrieb
whopper
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 28 Feb 2020 20:39

Re: VW crafter zwangsbelüftung Gebläse

Beitrag von whopper »

Ich kann das bestätigen bei einem Crafter. rein von der Aerodynamik her hätte ich aber nicht erwartet dass die Lüftungsöffnung entgegen der Fahrtrichtung so viel Druck erzeugt beim fahren. mich stört das eigentlich nicht. leider kann man im Umkehrschluss nicht den Lüfter im Winter nicht auf null stellen . der Lüfter ist am CanBus und die Heizung wird dann auf kalt gestellt wenn der Lüfter auf Null ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor whopper für den Beitrag:
B-Marlins (18 Okt 2020 14:53)
Antworten