CORONA

Hier könnt Ihr alles Posten, was in kein anderes Forum passt und nicht über den Sprinter oder LT ist!
Antworten
Adixxl
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 24 Sep 2017 20:59
Wohnort: Südlich von Heilbronn

Re: CORONA

Beitrag von Adixxl »

Übrigens, Blau Bluter werden auch nicht verschont... siehe Charles.
Unser Versuchen auch auf dieser Art Not zu lindern:
Die Bundesregierung kann für Deutschland und die Welt ein noch nie da gewesenes Zeichen setzen und die Gelder in zukunftsfähige Unternehmen, Technologien und Menschen investieren.
Die Regierung plant ein riesiges Paket von bis zu 600 Milliarden Euro zur Rettung der Wirtschaft auf den Weg zu bringen.
Ich wünsch uns Allen nur Gutes, vor ALLEM DIE GESUNDHEIT.
Grüsse Adam. W904, 416, Ex Feuerwehr, Bj 2003, Zwillingsbereifung, im umbau .

tercedes
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 03 Okt 2014 08:31
Wohnort: Kölner Raum

Re: CORONA

Beitrag von tercedes »

Tag 5 der *Ausgangssperre* :shock:

Gestern nachmittag im Aldi . (Ich war schon länger nicht einkaufen)


Das Fahrad zwischen die Omas und spielenden Kinder gestellt. Die 10 cm Abstand wurden eingehalten .


Mit Maske und Einweghandschuhen in den Eingang . Eine dunkelgekleidete Gestalt (Evt Weiblich) stürzt auf mich zu . 2 Schritte zurück ( Ups, dachte ich . Unsere Regierung denkt vorwärts ? Militär im Supermarkt ? Schon am Tag 4 ? Sehr löblich. )


Bei genaueren Hinschauen war es doch nur eine Aldimitarbeiter*in die mich aufgeregt darauf hinweist :Nur Mit Einkaufswagen . Dort sind auch Schutzhandschuhe !


Ich deute kurz auf meine Handschuhe, aber lass es nicht auf Diskussionen ankommen. :shake:​​​

(Wie man schon in Foren merkt gibt es ja leicht Verspannungen . Wer weiss schon wie es im wirklichen Leben eskaliert) Und das wg. 2 Päckchen Tabak.


Ob die arme Mitarbeiter*in einen Run aufhalten kann denk ich so vor mich hin .


Also , mich durch die Kinder gedrängelt , Einkaufswagen geschnappt ( keine Handschuhe im Wagen !) und ab in den Supermarkt.


Neugierig schnell mal geguckt ob es Klopapier gibt . Nullbestand .

Dafür drei Mütter? (derenKinder draussen so lieb spielen ?) in engem Diskussionskontakt miteinander .


Also gewendet ,ab zur Kasse . Gelbe Bänder für den Abstand am Boden ! Vorbildlich ! Nicht alle können ja den Abstand einschätzen oder haben einen abgelängten Besenstiel dabei.

Vor mir eine Dame die direkt keift *Das sind keine 2 Meter !!!!*


Stümmt, die Markierungen am Boden haben höchstens 1,50 .


Irgendwie bin ich jetzt froh über den leeren Einkaufswagen der zwischen uns ist. (Ich hatte meinen Besenstiel vergessen :pray:​​​ )


Auf meinen Spruch :Da scheiden sich halt die Geister ob 1,50 oder 2m kommt die Retoure : Lieber geschieden als Tot !!!

Oh Oh denk ich mir, die hat aber hübsch rasierte Zähne :lol3:​​​

Ich halt also mal lieber die Schnauze (Deeskalationszeiten). Der Kassierer guckt auch schon soo seltsam.


Tabak aufs Band gelegt den Spruch : "Selbst gefährdet und keinen Mindestabstand von 2m " ignoriere ich gepflegt.


Kurzer Spruch zum Kassierer : Ich verstehe jetzt warum ihr hier schusssichere​ Plexiglasscheiben habt .


Irgendwie schade das man das Grinsen unter den Masken nicht soo sehen kann. :shake:​


Ich denk kurz an den Mann von Ihr und über das Sozial Distance nach. :devil:​​​​​


Nach Hause , eine ausgiebige Isopropanoldusche ( Man könnt sich ja sonst nichts) ​​

und auf einen neuen Tag .


So Leute , verliert nicht euren Humor und denkt dran : :lol: kann Falten geben aber .....
Sprinter 316 Automatic Bj 2005,mittellang ,Hochdach genannt der Blaue Klaus.

Benutzeravatar
Exilaltbier
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 865
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Marktplatz

Re: CORONA

Beitrag von Exilaltbier »

Auch mal Lust, den Karren in den Dreck zu fahren ?
Bild
CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !

tercedes
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 03 Okt 2014 08:31
Wohnort: Kölner Raum

Re: CORONA

Beitrag von tercedes »

Kuschliges Publikum :mrgreen:
Sprinter 316 Automatic Bj 2005,mittellang ,Hochdach genannt der Blaue Klaus.

Benutzeravatar
Vagabundo
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 793
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: CORONA

Beitrag von Vagabundo »

@tercedes

Heute beim Einkauf war ich absolut der einzige bei Rewe und Lidl mit Maske und Silikonhandschuhen. Was soll ich sagen die Leute schauten mich an als ob ich Pest hätte und wichen aus oder klotzten nur blöd.

Es war wie ein üblicher Freitag als ob nichts wäre, viele ältere waren unterwegs also die sogenannte Risikogruppe. Klar beim Arzt im Wartezimmer kann man jetzt sicher nicht mehr rumsitzen :lol: . Aber auch die Bediensteten taten so als ob nichts wäre, trugen weder Handschuhe noch Mundschutz. Abstände wurden nicht eingehalten aber es gab die sogenannten schußsicheren Scheiben :twisted:

Warum tun eigentlich die Händler nicht mehr für Ihre Bedienstete. Da nützt es dann nichts wenn ich einen Bonus wie Kaufland und Lidl zahle wenn ich dann versehentlich ins Gras beißen muß.... :cry:


Klopapier aus
Zewa aus
Trockenhefe aus
Normals Dinkelmehl aus
Nudeln zu bekommen
Normale Hefe max 3 Stk.

Bleibt gesund.... Vagabundo

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2978
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: CORONA

Beitrag von Vanagaudi »

Tipp von unserem Hefehersteller nebenan falls es dringend ist: Frag beim Bäcker nach, die sollten Hefe in Massen vorrätig haben. Unser Hefehersteller verkauft jedoch nur an gewerbliche Abnehmer...
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Vagabundo
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 793
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: CORONA

Beitrag von Vagabundo »

@ Vangaudi

Super Tip :idea: , konnte zum Glück heute noch 2 normale bekommen.

tercedes
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 03 Okt 2014 08:31
Wohnort: Kölner Raum

Re: CORONA

Beitrag von tercedes »

"Heute beim Einkauf war ich absolut der einzige bei Rewe und Lidl mit Maske und Silikonhandschuhen. Was soll ich sagen die Leute schauten mich an als ob ich Pest hätte und wichen aus oder klotzten nur blöd. "
@ vagabundo
Hättest du mich mal vorher gefragt ! Das hatte ich letzten Freitag auch. In den Foren stand mit Handschuhen und Gesichtsmaske bist du sicher . Ich war der Einzige der keine Hosen und Pullover anhatte. Scheissfakenews :lol:
Sprinter 316 Automatic Bj 2005,mittellang ,Hochdach genannt der Blaue Klaus.

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2978
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Wash Your Lyrics

Beitrag von Vanagaudi »

Händewaschen zum Mitsingen

Aktuell gilt gründliches Händewaschen als bester Schutz vor einer Ansteckung. Der 17-jährige William Gibson hat innerhalb von 24 Stunden eine Webseite entwickelt, die das langweilige Einseifen spritziger machen soll. Auf Wash Your Lyrics gibt der Besucher seinen Lieblingssong samt Interpreten an und schon wird mit dem Songtext eine personalisierte Schritt-für-Schritt-Anleitung generiert, die sich als PNG-Datei herunter laden lässt. So muss man nur die Melodie im Kopf haben und schon kann der Wasch-Spaß losgehen!
.

.
von Alisha Battenfeld (c't)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Vagabundo
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 793
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: CORONA

Beitrag von Vagabundo »

@ tercedes :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

@ Vanagaudi: Achtung schon mal überlegt, am Seifenspender könnte durch den Kontakt das Coronavirus haften bleiben und wenn es dumm läuft auf den Nachfolger übergehen. Es gibt Tests mit ähnlichen Viren die belegen, daß diese auf Kunststoffen und Edelstahl bis zu 72 Std. (!) verbleiben und damit weitergetragen werden können!

Gruß Vagabundo

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2978
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: CORONA

Beitrag von Vanagaudi »

Vagabundo hat geschrieben:
27 Mär 2020 15:26
[...] am Seifenspender könnte durch den Kontakt das Coronavirus haften bleiben und wenn es dumm läuft auf den Nachfolger übergehen.
Die Anleitung zum Händewaschen selbst stammt von der WHO. Ich hoffe, die wissen, was sie empfehlen.

Aber ist es nicht so, dass, nachdem man die Seife entnommen hat, man sich die Hände gründlich wäscht und damit die Kontamination vom Seifenspender wieder entfernt? Den Punkt, den Wasserhahn mit dem Ellenbogen zu schließen, entstammt der Anleitung für Kliniken und ist normal so nicht durchführbar. Statt dessen soll man den Wasserhahn mit Hilfe eines Papierhandtuchs schließen. Siehe Update aus dem Link in diesem Beitrag.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1061
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: CORONA

Beitrag von Darth Fader »

Vagabundo hat geschrieben:
27 Mär 2020 15:26
@ Vanagaudi: Achtung schon mal überlegt, am Seifenspender könnte durch den Kontakt das Coronavirus haften bleiben und wenn es dumm läuft auf den Nachfolger übergehen. Es gibt Tests mit ähnlichen Viren die belegen, daß diese auf Kunststoffen und Edelstahl bis zu 72 Std. (!) verbleiben und damit weitergetragen werden können!
Bitte denkt doch mal 20 Sekunden über alles was ihr macht nach!

1. Schutzhandschuhe sind toll - wenn man sie ausreichend oft wechselt!!!
Es ist absolut kontraproduktiv, wenn man alles mit Handschuhen anfasst und danach mit den selben Handschuhen im Gesicht herumwischt oder nach dem Toilettengang viel mehr Bakterien überall verteilt, als beim Händewaschen.

2. an den Edelstahloberflächen bleibt in erster Linie ein Mix aus allen Bakterien, Viren, Hautfett & sonstigem hängen. Wenn man das z.B. mit dem in Glasreiniger vorhandenem Spiritus/Alkohol entfernt, sind die für "allgemeine Anwendungen" hervorragend nutzbar & gereinigt. Es muss nicht alles immer mit (schwer zu beschaffendem) Desinfektionsmittel abgerieben werden.

3. Das Virus, was am Wasserhahn oder Seifenspender festhängt, ist vergleichsweise harmlos, wenn man es im Zuge des Händewaschens in richtung Klärwerk befördert, da hat Helmut schon Recht.
Selbst den Wasserhahn kann man beim Waschen schnell mit reinigen und dann problemlos zudrehen - mal von denjenigen öffentlichen Toiletten (a.k.a. Saustall) abgesehen, wo man sich besser erst garnicht die Hände wäscht.

4. die Masken schützen in erster Linie die anderen! Lasst euch keinen Unfug aus Foren erzählen, eine Tröpfcheninfektion fangt ihr euch nämlich im Ernstfall genauso gut über Gesicht, Augen(!!!) oder im Nachgang über Haut & Haare ein, wenn ihr die Tröpfchen mit den Händen weiterverteilt. Da helfen auch keine Handschuhe.


Alle seriösen Empfehlungen gehen zu aller erst über's Händewaschen und Vermeidung von Kontakt des Gesichts mit den Händen.
Punkt.
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

tercedes
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 03 Okt 2014 08:31
Wohnort: Kölner Raum

Re: CORONA

Beitrag von tercedes »

@Dard Fader
1.Einmalhandschuhe
2. Isopropanol
3. Isopropanol
4. Masken trägt man zum Karneval . Verhüten mit Gummis :wink:
Sprinter 316 Automatic Bj 2005,mittellang ,Hochdach genannt der Blaue Klaus.

Benutzeravatar
Vagabundo
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 793
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: CORONA

Beitrag von Vagabundo »

Zu Oberflächen in Zusammenhang mit Coronaerregern gibt es einen Test eines Labors. Ich würde mir momentan nicht anmaßen zu empfehlen wie man einen Virus am besten hinunterspült oder am Seifenspender behandelt....

@Surfsprinter:
Erinnerst Du dich an die geführte Diskussion. Jetzt wird es wohl wahr was ich geschrieben habe. Man erkennt nun in Fachkreisen ( RKI, Virologen und Politik ) das die Test - Ausdehnung dringend notwendig und wichtig ist um die Infizierten zu finden weil deren Anzahl deutlich steigt. Gleiches um die Überlastung unseres Gesundheitssystems nicht zu überspannen. Ich glaube auch daß diese verantwortlichen Leute erkannt haben, daß eine sogenannte Herdenimunität bei den massiv steigenden Fallzahlen nicht möglich und zu gefährlich ist. Tests retten Menschenleben denn es wird zuverlässig festgestellt wer das Virus in sich trägt um diese Gruppe von den ( noch ) gesunden zu trennen....

Bleibt gesund, Vagabundo

Benutzeravatar
Exilaltbier
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 865
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Marktplatz

Re: CORONA

Beitrag von Exilaltbier »

Leute, nicht verrückt machen... Isopropanol ist gut... alle 2 Std ein Wisky desinfiziert auch den Rachenraum...

ansonsten habt ihr die gleichen Chancen wie beim Samstags Lotto... 81Mio zu 200...obendrein könnt ihr auch zusätzlich selbst beitragen...
Auch mal Lust, den Karren in den Dreck zu fahren ?
Bild
CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Antworten