Schleifgeräusch an Vorderachse

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
gldath
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 30 Nov 2017 01:09

Schleifgeräusch an Vorderachse

Beitrag von gldath » 30 Nov 2017 18:21

Mein Sprinter 313 CDI 4x4 (Bj. 2004, mittellang, hoch) hat plötzlich ein Schleifgeräusch links vorne, das mit der Radgeschwindigkeit taktet. Aufgebockt ist nichts zu hören. Die Scheibenbremse habe ich erfolglos zerlegt. Bremsbeläge, Bremsscheibe und Bremssattel sind in Ordnung. Antriebswelle und Achsschenkel sind frei. Radlager, Traggelenk, Spurstange und Dreieckslenker haben kein Spiel.
Kann es am ABS oder der Tachowelle liegen?

Sepp
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 353
Registriert: 05 Mär 2009 10:20
Wohnort: 33154

Re: Schleifgeräusch an Vorderachse

Beitrag von Sepp » 01 Dez 2017 06:53

Moin!

Tachowelle kannst Du definitv ausschließen, die hat der nämlich nicht.

Das Staubschutzblech hinter der Bremsscheibe noch OK!?

Aubocken und drehen, kann man das dann nicht lokalisieren!?

ABS Sensor losschrauben und mal rausnehmen.

Tritt das Geräusch immer auf, oder nur bei Kurvenfahrt.

Ferndiagnose bei Geräuschen ist immer schwer.

Gruß
Sepp
Sprinter 903.622 Doppelkabine - 313CDI - 04/2002 - mit Tischer 360S als Wechselaufbau - D5WS und original Klimaanlage nachgerüstet - 2x Recaro Ergomed SAB Klima auf Schwingsitzkonsole - Brock RC15T in 6,5x16 ET63 mit 225/75R16 BF Goodrich A/T KO2

Bulli113
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 12 Jan 2019 21:01

Re: Schleifgeräusch an Vorderachse

Beitrag von Bulli113 » 12 Jan 2019 21:37

Hallo, ich habe ebenfalls einen Sprinter 313 CDI 4x4 Bj. 2004, bei dem ähnliche rythmische Scheifgeräusche vorne links aufgetreten sind. Erstmalig zu Ostern letzten Jahres in Südfrankreich, nachdem ich längere Zeit eine sehr schlechte unebene Straße gefahren bin. Nach 2 Tagen und rund 150 km verschwanden diese Geräusche wieder. Den ganzen Sommer über und 5.000 km Urlaubsfahrten war kein Geräusch zu hören. Erst im November hat es sich auf einer Schotterstrecke in Belgien wieder gemeldet. Seitdem ist das Geräusch nach 5 bis 10 km wieder da und geht dann auch nicht weg, es sei denn der Sprinter wird für längere Zeit nicht bewegt.
Mich würde jetzt interessieren, was die Ursache bei dem Sprinter von gldath war.

Crafter277
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 697
Registriert: 30 Dez 2010 18:55
Wohnort: am Rhein

Fahrerkarte

Re: Schleifgeräusch an Vorderachse

Beitrag von Crafter277 » 12 Jan 2019 23:27

Wie hört sich das Geräusch den an, wenn man leicht auf die Bremse geht oder wenn man auf guter Straße leicht nach links / rechts lenkt.

Grüße Wolfgang
Crafter 35 -164 PS / 2009 / Westfalia Sven Hedin

Hörb
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 02 Feb 2018 13:48
Wohnort: Siebengebirge

Re: Schleifgeräusch an Vorderachse

Beitrag von Hörb » 13 Jan 2019 10:55

Bei meinem normalen 316 CDI (nicht 4x4) lag es am Bremssattel.
Saß etwas fest.
Neuen eingebaut und weg war es.
Viele Grüsse

Hörb

Historie:
206D
FT100
312D
316CDI

Antworten