Sitzbefestigungspunkte wo?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
Exilaltbier
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 130
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Sitzbefestigungspunkte wo?

Beitrag von Exilaltbier » 10 Jan 2019 11:21

Moin werte Foristi

ich muss euch leider nerven, meine Suche hat nichts Eindeutiges ergeben, brauche Input.

Sprinter 906.613 von 6/2014, mittellang, flach, kl. Speditionsausführung, ehem. Trennwand raus, Laderaum, Ladeboden nackt ohne Holz....

FKA - Kastenwagen
IG3 - Sprinter Standard
VL4 - Ladeboden mit abweichender Lackoberfläche
Z41 - LKW
ZMO - Kastenwagen
Body 3

sonst habe ich nichts weiter zu Bodengruppe etc. gefunden

Ich kann günstig die 2 hinteren Einzelsitze aus einem Vito/Viano bekommen, incl. der inneren Montageeinsätze.
Diese Sitze verfügen über eine komplette, eigenständige Sicherheitsgurtvorrichtung.

Wie kann ich feststellen, ob der Ladeboden die Gewindeeinsätze verbaut hat ? Notfalls drunterkrabbeln und nach den Verstärkungswinkeln/Gegenblechen suchen - wo ungefähr falls die überhaupt im Sichtfeld sind ?

Kann ich diese Unterflurgegenplatten, Montageplatten selbst anheften, Gewindehülse rein, Boden durchbohren, Sitzbefestigungen anschrauben ? Evtl. jemand Teilenummern von dem Montagesatz?

Meinen Dank schonmal vorab
Exilaltbier 8) mit seinem PARPAING CREUX :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

PapaFlo
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 13 Dez 2015 13:22

Re: Sitzbefestigungspunkte wo?

Beitrag von PapaFlo » 10 Jan 2019 11:52

Hallo,
du hast keine Sitzbefestigung drin, wenn er nicht die Kombi Bodenplatte hat.
Weiter würde es dir nichts Nützen da die Sitze Vito zum Sprinter unterschiedliche breite Aufnahmen hat.

Da hilft nur Selbsthilfe.....
Suche dir einen Prüfer der sich dafür Interessiert und sich auskennt, der wird dir sagen wie er es haben möchte.

Grüße

Benutzeravatar
Darth Fader
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 746
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Sitzbefestigungspunkte wo?

Beitrag von Darth Fader » 10 Jan 2019 12:22

>> https://sprinter-forum.de/viewtopic.php ... nk#p181840

Die aufwändige Version - allerdings auch nur für Sprinter-Sitzbänke...
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 170tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Benutzeravatar
Exilaltbier
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 130
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Sitzbefestigungspunkte wo?

Beitrag von Exilaltbier » 10 Jan 2019 13:07

:cry: Mist, habs mir fast gedacht ! Das aufliegende Clickbodenaluzeug mit den Monstertrümmern von Schnierle kommt mir nicht in den Wagen...

https://www.schnierle.de/index.php/alus ... nd-m2.html

https://www.schnierle.de/index.php/sitz-systeme.html
Exilaltbier 8) mit seinem PARPAING CREUX :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1821
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Sitzbefestigungspunkte wo?

Beitrag von jense » 12 Jan 2019 14:47

Ich habe im Zuge der WoMo Zulasung T5 Sitze eingetragen. Die originalen Aufnahnmen waren durch das Bodenblech verschraubt und von unten mit eingeschweißten Flacheisen verstärkt. Sowas geht, wenn man vorher mit dem Prüfer schnackt und auch nur im Zuge einer WoMo Umschreibung. Da reichen auch Beckengurte. ich habe einen 3 Punkt und einen Beckengurt, ganz offiziel. Bei WoMo haben die Prüfer mehr Spielraum. Mit der richtigen Vorbesprechung geht vieles, ggf. mal die WoMo Ausbauer in der Umgebung fragen, die machen sowas regelmäßig. Ich hätte zum Beispiel auch die Doppelbank von hinten einbauen können, ich wollte aber was klappbares und was herausnehmbares.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke Armlehne in schwarz für ISRI Seriensitze komplett mit Befestigungsmaterial, Neuware, noch nie verbaut Interesse? PN!

Benutzeravatar
Exilaltbier
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 130
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Sitzbefestigungspunkte wo?

Beitrag von Exilaltbier » 13 Jan 2019 20:17

Exilaltbier 8) mit seinem PARPAING CREUX :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Antworten