Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
Benutzeravatar
nomadpix
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 415
Registriert: 10 Jan 2017 00:18

Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von nomadpix » 10 Jan 2019 18:14

Hallo miteinander,

es gibt ja einige die ihre Batterie oder auch die ganzen Geräte wie Laderegler & Co im Sitzkasten untergebracht haben. Ich möchte meinen etwas schöner gestalten weil es momentan aussieht wie Kraut und Rüben ;)
Ein bisschen visuelle Inspiration und Input von euch wäre hilfreich, v.a. zu den Punkten:
- Wie habt ihr die Geräte/Sicherungen festgemacht? auf Brettchen geschraubt? Wie habt ihr diese Bretter im Sitzkasten befestigt? Geklebt? Oder Sitzkasten angebohrt?
- Wie führt ihr die Kabel ein und aus? Habt ihr dazu den Kasten angebohrt? oder führt ihr sie durch die vorhandenen Schlitze und Öffnungen?
- Wie geht ihr mit potenziellem Wachstum um? Also habt ihr noch Platz um weitere Regler anzuschließen? oder mehr Verbraucher? Mehr Kabel? Weitere Batterie? usw.
- Habt ihr alles im Sitzkasten untergebracht, oder irgendwelche Kontrollleuchten, Hauptschalter, o.ä. außerhalb angebracht?
- Wie habt ihr die Batterie gesichert in dem Sitzkasten?

Ich habe eine Doppelsitzbank und ich habe Batterie und Geräte in einer Parzelle unterbracht. Aber durch den Wachstum an weiteren Geräten herrscht jetzt ein bisschen Platzmangel bzw Chaos. Neue Kabel bekomme ich auch nicht mehr durch meine angelegten Kabelkanäle und müsste ihr wohl neue legen.
Aktuell habe ich eine Batterie, einen Ladebooster, D+ Simulator, Sicherungsautomat, Batteriewächter, Verteilerkasten mit Sicherungen, Masseschiene, ich möchte noch einen Hauptschalter anbringen und ich habe mehrere große Sicherungen/Sicherungshalter am Kabel. Zukünftig sind noch ein Solarladeregler geplant und ggf. Batteriemanagement o.ä., außerdem mehr Verbraucher.

Daher freue ich mich sehr über euren Input! Danke!

helgaaah
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 115
Registriert: 14 Jan 2018 10:00

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von helgaaah » 10 Jan 2019 19:58

Bild

Verwende eine 120ah Batterie.
Ich verwende den originalen Sicherungskasten. Einfach die Mercedesklemmen an die Kabel und von hinten in die Sicherungskonsole einstecken.
Kabel sind durch die vorhandenen Löcher in den Kabeltunnel gelegt und dann weiter, ist am Bild noch nicht aktuell. Im Bild gehts nach hinten, aktuell gehts seitlich in den Tunnel.
Platz für weitere Verbraucher ist da noch genug, auch für die Solarverkabelung ist drin noch Platz.
Ladestandanzeige ist draußen, Hauptsicherungen für die Batterie sind drinnen.
Gesichert ist sie so: Habe ein Brett mit Rutschsicherung in die Konsole geschraubt und von oben mit einem Gurt nach unten gesichert.

Für 4-fach LiPo Edel-Systeme, um mit Induktion zu kochen, ist der Platz zu klein. Aber für eine normale Versorgung bin ich soweit sehr zufrieden.

Viele Grüße, Thomas

Benutzeravatar
nomadpix
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 415
Registriert: 10 Jan 2017 00:18

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von nomadpix » 10 Jan 2019 20:25

Danke! Den Ladebooster hast du direkt in den Kasten geschraubt?

Womit hälst du den Batteriegurt in den Boden? hast du da eine Schraube gesetzt? Meine Batterie ist etwa gleich groß wie deine, auch eine 120 Ah. Die Idee mit dem Gurt finde ich gut. Hast du davon noch Detail-Fotos?

Danke! LG Cécile

helgaaah
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 115
Registriert: 14 Jan 2018 10:00

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von helgaaah » 10 Jan 2019 20:38

Hallo,
ja genau, hab ich.
Soweit ich mich erinnern kann, hab ich da eine Öse eingenietet. Gleich wie auch vorne.
120Ah gehn sich gerade noch so aus. Mit dem ESP Sensor wirds knapp, aber ging sich aus.
Der Gurt hat halt den Nachteil, dass er sich mit der Zeit längen kann, dann muss ich ihn nachziehen. Bis jetzt ist das noch nicht passiert.
Ja, hab noch ein paar Bilder. Im Link in meiner Signatur unter Sprinti sind ein paar Ausbaufotos drin, vom Batterieausbau sind auch ein paar dabei.

Viele Grüße, Thomas

Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 905
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin

Galerie

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von Sprinter_213_CDI » 10 Jan 2019 20:49

Hallo nomadpix
Bedenke, es gibt verschiedene Höhen bei den Sitzkisten. Geschuldet ob mit oder ohne Drehkonsole ab Werk.
Hier flacher einzel Sitzkasten Fahrer Seite
Dateianhänge
k-20170314_172652.jpg
k-20170314_172658.jpg
Bj. Juli / 2010, 155.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4 x 100 Ah Batterien, Sitzbank 3 - 5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 , Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung

Benutzeravatar
nomadpix
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 415
Registriert: 10 Jan 2017 00:18

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von nomadpix » 12 Jan 2019 12:20

Danke! Hast du den Hauptschalter rechts an der Seite? und dafür den Kasten angebohrt?
Darf man bedenkenlos den Sitzkasten anbohren, oder bekommt man (beim TÜV) Probleme bzgl Sicherheit?

Ich habe mir auch überlegt den Hauptschalter nach außen zu verlegen, fürchte aber dass man mit den Füssen oder irgendwas dann zufällig rankommt.

quattropit
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 100
Registriert: 13 Feb 2017 22:53
Wohnort: Nähe Bremen
Kontaktdaten:

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von quattropit » 12 Jan 2019 12:52

nomadpix hat geschrieben:
12 Jan 2019 12:20
Danke! Hast du den Hauptschalter rechts an der Seite? und dafür den Kasten angebohrt?
Darf man bedenkenlos den Sitzkasten anbohren, oder bekommt man (beim TÜV) Probleme bzgl Sicherheit?

Ich habe mir auch überlegt den Hauptschalter nach außen zu verlegen, fürchte aber dass man mit den Füssen oder irgendwas dann zufällig rankommt.

Du mußt das Bild umdrehen, es ist vom Lenkrad aus fotografiert. Der Hauptschalter ist links am Sitzkasten nahe der B-Säule, da kommst du garantiert nicht ausversehen dran.
MfG. quattropit

Crafter 11/2010,L2H2 ,2,5L 120KW,DPF,2x5KW Wasserheizung,Tempomat,Licht/Regensensor,EG-Kontrollgerät,2x Airbag,270° Hecktüren,Sitzbank vorne,Zusatzwärmetauscher, Klima,Sitzheizung,3. Bremsleuchte,Rückfahrkamera,3,5t AHK, Schwingsitz

Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 905
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin

Galerie

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von Sprinter_213_CDI » 12 Jan 2019 13:09

nomadpix hat geschrieben:
12 Jan 2019 12:20
Danke! Hast du den Hauptschalter rechts an der Seite? und dafür den Kasten angebohrt?
Darf man bedenkenlos den Sitzkasten anbohren, oder bekommt man (beim TÜV) Probleme bzgl Sicherheit?
Korrekt, Loch gebohrt, so weit wie möglich zur B Säule und fertig. TüV sagt nix, vielleicht auch nicht bemerkt. Was soll schon passieren ??
Gruss
Bj. Juli / 2010, 155.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4 x 100 Ah Batterien, Sitzbank 3 - 5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 , Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung

Benutzeravatar
wuestenhans
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 175
Registriert: 06 Sep 2016 06:13
Wohnort: Wohne im Nahen Osten südlich Berlin

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von wuestenhans » 13 Jan 2019 15:06

Mein Sprinter 313 cdi 4x4 Bj 2005. Das ist mein Kraftpaket, 8 x 100 Ampere Zellen, 12 Volt 200 Ampere Lifepo4. Ist alles eng im Sitzkasten aber es geht. Die Halter für den Gurt sind am Bodenblech mit 5 mm Nieten befestigt. Geladen wird mit dem Ladebooster, links im Sitzkasten verbaut.
Hans
Dateianhänge
c.JPG
b.JPG
3.JPG

Benutzeravatar
wuestenhans
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 175
Registriert: 06 Sep 2016 06:13
Wohnort: Wohne im Nahen Osten südlich Berlin

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von wuestenhans » 13 Jan 2019 15:10

Noch ein Bild
Dateianhänge
d.JPG

roller25
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 21 Okt 2017 21:11

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von roller25 » 22 Jan 2019 21:58

Wird das dann noch komplett im Sitzkasten versenkt?

Benutzeravatar
Uwe B.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 959
Registriert: 11 Mär 2015 10:29

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von Uwe B. » 22 Jan 2019 23:42

... da kommt im alten Sprinter ja der Isri-Sitz mit dem hohen Sockel drauf... das sollte so passen.

Gruß, Uwe.

roller25
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 21 Okt 2017 21:11

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von roller25 » 23 Jan 2019 10:10

o.k. ich habe Drehkonsolen drauf, somit bin ich da eingeschränkter

Benutzeravatar
wuestenhans
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 175
Registriert: 06 Sep 2016 06:13
Wohnort: Wohne im Nahen Osten südlich Berlin

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von wuestenhans » 23 Jan 2019 15:01

Nein das wird nicht versenkt, der Sitz ist ein Isri-Sitz.
Dateianhänge
DSC00117.JPG

roller25
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 21 Okt 2017 21:11

Re: Batterie im Sitzkasten: Eure Fotos

Beitrag von roller25 » 23 Jan 2019 15:59

bei mir sind es auch ISRI, aber halt höhenverstellbar und nachträgliche Drehkonsole zwischen Sitz und Sitzkasten.

Dann muss ich die Tage mal rum messen, was da evtl. geht
Dateianhänge
drehsitzflaxch.JPG

Antworten