VW Crafter Fehler P242A / P2BAC Abgasprobleme

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
StefanB
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 09 Nov 2018 11:58

VW Crafter Fehler P242A / P2BAC Abgasprobleme

Beitrag von StefanB » 09 Nov 2018 12:15

Hallo Zusammen,

ich bin seit wenigen Wochen Besitzer eines VW Crafter BJ 2011 TDI 1968cm³ 80KW 109PS Ausführung L1 H1 mit Schaltgetriebe /ADBLUE / OHNE KLIMA

Seit einer Woche habe ich bereits oben beschriebenes Problem

Motorleuchte blinkt und diese Zündspule blinkt ebenfalls. Sie blinken und leuchten nicht durchgehend. Das aber sofort beim einschalten der Zündung.

Fehler laut Tester

P242A und P2BAC

Problem also mit der Abgastemperatur ( Laut Tester Gastemperaturfühler 3 Stromkreis / Bank 1) Deaktivierung des AGR / EGR Systems

Natürlich habe ich auch schon im Internet recherchiert und bin aber nicht eindeutig fündig geworden.

Könnte es das EInspritzventil f. Reduktionsmittel sein?

Hatte jemand von euch schon mal dieses Problem?

Ich bin nicht bereit hier alles mögliche auf Verdacht tauschen zu lassen...

Ich danke euch vorab für eure Unterstützung

StefanB
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 09 Nov 2018 11:58

Re: VW Crafter Fehler P242A / P2BAC Abgasprobleme

Beitrag von StefanB » 09 Nov 2018 12:17

Was ich noch vergessen habe...

Das Fahrzeug läuft normal...

Kein Notlauf oder sonst igendetwas.

Bin erst noch 350 km damit gefahren (auch Autobahn)

Fehler war da aber keine merkbaren Veränderungen.

Hab übrigends schon mit meim Billigtester versucht den Fehler zu löschen. War aber sofort wieder da bzw. wurde gar nicht wirklich gelöscht.

Vanagaudi
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 969
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: VW Crafter Fehler P242A / P2BAC Abgasprobleme

Beitrag von Vanagaudi » 09 Nov 2018 12:33

Schau mal in diese Beiträge. Vielleicht ist da schon die Lösung bei.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

StefanB
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 09 Nov 2018 11:58

Re: VW Crafter Fehler P242A / P2BAC Abgasprobleme

Beitrag von StefanB » 09 Nov 2018 15:56

Ich werde es mal mit dem Einspritzventil f. Reduktionsmittel versuchen.

Ich gebe dann Rückmeldung was rauskam.

Antworten