Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam)

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
smarterWeb
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 01 Mär 2003 00:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam)

Beitrag von smarterWeb » 09 Okt 2017 10:03

Hallo,
ich habe mir eine Dashcam gekauft und würde die gerne fest anschließen, so dass sie startet wenn der Motor läuft (D+) oder (zweite Wahl) wenn die Zündung an ist.

Sind im Bereich der Innenleuchte solche Anschlüsse vorhanden? Wie kommt man da dran?

Gruß
Peter
IMG_1914.jpg
James Cook 319 Cdi 7G-Tronic (2012) 3,5t - Es grüssen die James-Cook-Freunde mit einem Sprinter-Ballett

Vanagaudi
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 773
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam

Beitrag von Vanagaudi » 09 Okt 2017 15:27

Im allgemeinen besitzt die Innenleuchte nur Klemme 30 Dauerplus, Klemme 31 Masse, und eine geschaltete Masse über Türkontaktschalter.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

smarterWeb
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 01 Mär 2003 00:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam

Beitrag von smarterWeb » 09 Okt 2017 15:39

Und was ist mit dem Regensensor?
James Cook 319 Cdi 7G-Tronic (2012) 3,5t - Es grüssen die James-Cook-Freunde mit einem Sprinter-Ballett

Benutzeravatar
Toolman
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 527
Registriert: 12 Aug 2016 15:32
Wohnort: NÖ-Süd
Kontaktdaten:

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam

Beitrag von Toolman » 09 Okt 2017 15:46

Du kannst dir von der Steckdose beim Aschenbecher eine Leitung entlang der A-Säule nach oben ziehen. Ist ned so schwierig.
cheers Martin!

2017 316 4x4
2011 Subie Forester BoxerTurboAllrad
1980 Citroen Mehari

Vanagaudi
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 773
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam

Beitrag von Vanagaudi » 09 Okt 2017 15:51

smarterWeb hat geschrieben:Und was ist mit dem Regensensor?
An der Dachbedieneinheit sollte was zu finden sein. Welches Baujahr hat der Wagen? Möglicherweise besitzt du den Steckkontakt X178 in der Dachbedieneinheit:

Code: Alles auswählen

X178 Stk. Dach vorn
Pin 1	rot           F55/2   Sicherungsblock 2 9-fach; Pin 13B; Sicherung f4; Klemme 30
Pin 2	schwarz pink  X18/54  Stk. 3 HLS Dach; Sicherungsblock 3 9-fach; Pin 3A; Sicherung f3; Klemme 15
Pin 3	grau blau     N10     Pin 11; Klemme 58d; Instrumenten- und Schalterbeleuchtung
Pin 4	braun         W38     Massepunkt Dach
Edit: Bezeichnung Klemme 58d korrigiert
Zuletzt geändert von Vanagaudi am 11 Okt 2017 08:34, insgesamt 1-mal geändert.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

smarterWeb
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 01 Mär 2003 00:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam

Beitrag von smarterWeb » 10 Okt 2017 00:07

Vanagaudi hat geschrieben:
smarterWeb hat geschrieben:Welches Baujahr hat der Wagen?
2012
James Cook 319 Cdi 7G-Tronic (2012) 3,5t - Es grüssen die James-Cook-Freunde mit einem Sprinter-Ballett

FatFred
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 06 Okt 2014 14:13
Wohnort: Erregensburg in der Opferpfalz

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam

Beitrag von FatFred » 11 Okt 2017 01:40

Guten Abend allerseits,
laut Sicherungsnummern ist dieser Stecker für die Schaltuhr Luftheizung, oder elektrische Vorrüstung DIN-Schacht Dach. Falls nicht obligatorisch bei DBE, kannst Du K30 auch von der Stromversorgung der Dachbedieneinheit abgreifen. Steckplatz 1, Pin1, rot-grün.
Ist mit 5A abgesichert, bzw. bei Schiebedach mit 25 Ampere. Bräuchte dann evtl. einen Schalter auf dem Weg zur Kamera, oder Zuleitung abstecken. Klemme 15 ist auf jeden Fall die bessere Lösung, kann Dir bei Vergesslichkeit nicht die Batterie weiter belasten.
Müsste an Pin1 des Regen/Lichtsensors anliegen u. damit auch an Steckeraufnahme 3, Pin1 der DBE.
Gestattet mir die Korrektur des Flüchtigkeitsfehlers: Klemme 58d ist nicht Innenbeleuchtung, sondern Instrumenten- u. Schalterbeleuchtung und bei Benz und auch einigen anderen Marken stets grau-blau.
Beim Sprinter hat Innenlicht je nach Ansteuerung und Polarität violett-blau, violett-grün, rot, rot-grün, braun-blau, braun-grün, braun, grau-braun.

Allseits gute Fahrt, wünscht Euch fatfred

Vanagaudi
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 773
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam

Beitrag von Vanagaudi » 11 Okt 2017 08:55

FatFred hat geschrieben:Müsste an Pin1 des Regen/Lichtsensors anliegen u. damit auch an Steckeraufnahme 3, Pin1 der DBE.
Belegung des 3-poligen Steckers des Regensensors B38/2:

Code: Alles auswählen

Anschluss Regensensor B38/2
Pin 1   rot blau     Dachbedieneinheit N70   Buchse 3 Pin 1; vermutlich Dauer- +12V
Pin 2   violett      Dachbedieneinheit N70   Buchse 3 Pin 2; vermutlich LIN-Bus
Pin 3   braun blau   Dachbedieneinheit N70   Buchse 3 Pin 2; vermutlich Masse
Pin 1 (rot/blau) wird nicht wie Klemme 15 gesteuert. Der Regensensor ist noch einige Zeit nach Motor-AUS aktiv und misst die Umgebung. Das Ergebnis wird als Referenzwert abgespeichert. Erst danach schaltet sich der Regensensor ab. Daher wird Pin 1 (rot/blau) ein Dauer-Plus liefern.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

smarterWeb
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 01 Mär 2003 00:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam

Beitrag von smarterWeb » 11 Okt 2017 08:59

Vanagaudi hat geschrieben: Erst danach schaltet sich der Regensensor ab.
Woher weiß denn der Regensensor, wann er sich abschalten kann?
Die Webcam darf sich auch gerne etwas später abschalten (zusammen mit dem Regensensor).
James Cook 319 Cdi 7G-Tronic (2012) 3,5t - Es grüssen die James-Cook-Freunde mit einem Sprinter-Ballett

Vanagaudi
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 773
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam

Beitrag von Vanagaudi » 11 Okt 2017 09:14

smarterWeb hat geschrieben:Woher weiß denn der Regensensor, wann er sich abschalten kann?
Die Nachricht, dass Klemme 15 abgeschaltet wird, kommt über den CAN-Bus zur Dachbedieneinheit (DBE), und wird dort auf den LIN-Bus zum Regensensor übersetzt. Der hat noch einen eigenen Timer zum Nachlauf und schaltet sich selbst ab.

Das wird jetzt schwierig, die Abschaltung von Klemme 15 als Schaltsignal aus dem Regensensor heraus zu bekommen. Entweder lauscht man auf dem LIN-Bus mit und wertet die Telegramme aus, oder man misst die Stromaufnahme des Regensensors. Beides ist aufwendiger als einen neuen Draht aus der Instrumententafel zur DBE zu ziehen.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

smarterWeb
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 01 Mär 2003 00:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam

Beitrag von smarterWeb » 11 Okt 2017 09:18

ok, verstanden.

Damit kann das Thema als erledigt betrachtet werden.
Herzlichen Dank für eure Hilfe.
Peter
James Cook 319 Cdi 7G-Tronic (2012) 3,5t - Es grüssen die James-Cook-Freunde mit einem Sprinter-Ballett

Benutzeravatar
sprintling
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 61
Registriert: 27 Jun 2008 16:43
Wohnort: Bayern

Galerie

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam)

Beitrag von sprintling » 21 Aug 2018 16:47

Hallo an alle,
mich würde interressieren wie Ihr es letztendlich gelöst habt.
Ich habe mir auch eine Dashcam bestellt und will die auch oben neben den Regensensor dauerhaft montieren, bräuchte dazu dauerplus, zündungplus und masse.
Meiner ist ein 319 BJ 2012 mit ziemlicher Vollausstattung

Gruß
Christian
MB Sprinter 319 CDI, MB Vito 113 CDI, BMW touring 330d

smarterWeb
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 01 Mär 2003 00:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam)

Beitrag von smarterWeb » 21 Aug 2018 18:51

Ich habe mir von der Westfalia-Werstatt meines Vertrauens ein zusätzliches Kabel nach oben legen lassen, das nur dann Plus hat, wenn der Motor läuft. Somit startet die Kamera nicht, wenn man nur mal eben die Zündung anmacht, um die Fensterheber zu benutzen.

Peter
James Cook 319 Cdi 7G-Tronic (2012) 3,5t - Es grüssen die James-Cook-Freunde mit einem Sprinter-Ballett

Alligator319
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 84
Registriert: 19 Feb 2018 18:59

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam)

Beitrag von Alligator319 » 12 Okt 2018 11:26

Hi,
Und mit welcher Dashcam seit ihr glücklich geworden, und wo klebt die an der Scheibe?
Ich bin auch gerade am kucken, welche ich mir holen soll.
Hat jemand die serienmäßige Rückfahrkamera zusätzlich dran, wie habt ihr das gelöst?
Liebe Grüße
Volker
319 L3H2 weils mir Spaß macht

smarterWeb
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 01 Mär 2003 00:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zündungsplus (oder D+) an der Innenleuchte? (für Dashcam)

Beitrag von smarterWeb » 12 Okt 2018 13:30

Hallo Volker,
ich habe mir die Viofo A119 gekauft (ca. 80 Euro).

Es gibt zwei Versionen!

Alt = A119 - 160 Grad, 1440p 30fps
Neu = A119S - 135 Grad, 1080p 60fps

Ich habe mich bewußt für die alte entschieden, weil ich die Aufnahmen später als Zwischenschnitte für meine Urlaubsvideos benutzen möchte. Da habe ich bei 1440p einfach mehr Spielraum zum Croppen. 60 fps brauche ich hingegen nicht.

Den Einbauort kannst du auf dem Foto in meinem ersten Beitrag sehen, direkt neben dem Regensensor.

Den Zusammenhang mit der Rückfahrkamera verstehe ich nicht.

Gruß
Peter
James Cook 319 Cdi 7G-Tronic (2012) 3,5t - Es grüssen die James-Cook-Freunde mit einem Sprinter-Ballett

Antworten