erdung bei 230 volt am Auto

Forum für den Mercedes Sprinter (NCV3) und den VW Crafter.
jense
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1486
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Marktplatz

Re: erdung bei 230 volt am Auto

Beitrag von jense » 10 Jul 2018 17:38

Billigteil von eBay, ich mach Mal ein Foto baldmöglichst.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, z.Z. im Ausbau zum Multivan XL

BIETE Beifahrer Doppelbank inkl. Sitzkasten, wie neu aus 2014, VW tasamo Stoff, ggf. mit Bodenmatte im Tausch? Interesse? PN!

Benutzeravatar
Darth Fader
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 454
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: erdung bei 230 volt am Auto

Beitrag von Darth Fader » 10 Jul 2018 21:37

Nur, um einen Laptop zu laden, würd' ich mir keinen Wechselrichter einbauen!
Mehr Energie kann man nicht sinnreich vernichten. Du spannst erstmal Gleichspannung auf Wechselspannung hoch, um danach die Wechselspannung herunterzutransformieren und in Gleichspannung umzuwandeln... :| :oops:
Und wenn du Pech hast, braucht dein Laptop knapp 12V ladespannung :mrgreen:

Im Übrigen ist es Typabhängig, ob und wie dein Wechselrichter 'geerdet' ist. Eine Verbindung des Schutzkontaktes mit der Fahrzeugmasse ist durchaus denkbar, aber wir wissen seit ein paar Seiten hier ja, dass nicht alles auf dem Markt den VDE Normen entspricht...
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 170tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Benutzeravatar
hymeraner
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 73
Registriert: 27 Jun 2016 06:29
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: erdung bei 230 volt am Auto

Beitrag von hymeraner » 11 Jul 2018 16:34

Laptops brauchen (leider) seltenst 12V, eher sind's 16..19V. Trotzdem ist einmal von 12V auf 18V umsetzen natürlich viel effizienter, als erst rauf auf 230V~ und dann wieder runter...

Grüße von Horst
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015

Benutzeravatar
Jeroen_R90S
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 288
Registriert: 29 Jun 2013 19:08
Wohnort: Enkhuizen (Die Niederlanden)

Galerie

Re: erdung bei 230 volt am Auto

Beitrag von Jeroen_R90S » 11 Jul 2018 19:16

Und Praxiserfahrung auf unsere Arbeit zeigt aber auch das nicht jede Laptop mit Spannungswandler (wir haben Lind) geladen werden darf... Manchmal ist da etwas im BIOS was ein Originaldapter detectiert... So versuche es erstmal ob die Laptop es schluckt :)

Zum Thema Erdung, ich habe bei unsere Victron Multiplus die Erdung auf de Masse gemacht laut Vorschrift von Victron. Der Multi hat dafür ein Erdungsrelais.

Gruß, Jeroen
Im Ausbau: VW LT46 // ehem. Werkstattwagen // 2,8 TDI (AUH) // MR-HD // abgelastet 3,5T // Ez. 2003
Bitte entschuldige mein Deutsch -ist nicht mein 1e Sprache! :)

Antworten