312D qualmt...

Alles über den Mercedes Sprinter und den VW LT 2
Antworten
Benutzeravatar
Catstom
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 10 Jul 2017 14:25
Wohnort: Ostsee
Kontaktdaten:

312D qualmt...

Beitrag von Catstom » 13 Jun 2018 12:38

Hallo...

Ich habe einen 312D Automatik, EZ 96, regelmäßig gewartet...

Neulich in der Stadt wurde der "Dicke" ungewöhnlich heiß aber die Anzeige blieb gerade noch unter dem roten Bereich. OK, dachte ich, ist ja auch gerade viel heißer in Deutschland als die letzten Jahre 8) ...

Bei der nächsten Stadtfahrt habe ich mal die Klimaanlage ausgelassen und er wurde auch wärmer als sonst aber nicht so heiß wie davor.

Parallel beobachte ich nun allerdings beim Beschleunigen Qualm im Rückspiegel - noch nicht dramatisch aber völlig neu.

Meine Fragen:

Ist im Sommer-Stadtbetrieb eine Erwärmung bis fast an den roten Strich OK?

Ist es normal, daß die Klimaanlage zur zusätzlichen Erwärmung führt oder ist das ein Hinweis auf einen defekten/schwergängigen Kompressor und/oder Keilriemen?

Könnt Ihr mit dieser Beschreibung die Fehlersuche zum Qualmen eingrenzen? Ich verfüge über etwas technischen Sachverstand aber bin nicht so der Schrauber. Der Wagen bekommt regelmäßig seine Inspektionen, also sollten eigentlich alle Filter und Flüssigkeiten im grünen Bereich sein...

Vorab vielen Dank für Eure Mühe :wink: !!
Geld regiert die Welt und das ist gut so: Jeder Mensch entscheidet täglich mit jedem ausgegebenen Euro, was auf dieser Welt geschehen soll und was nicht...

Benutzeravatar
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5818
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: 312D qualmt...

Beitrag von Opa_R » 13 Jun 2018 18:09

Hy :wink:
Was für eine Farbe hat der Qualm denn ? Weiß (Kühlwasser , Blau ( Oel ) oder Schwarz (Ruß )
?
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Benutzeravatar
Catstom
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 10 Jul 2017 14:25
Wohnort: Ostsee
Kontaktdaten:

Re: 312D qualmt...

Beitrag von Catstom » 13 Jun 2018 18:14

...ein unfreundliches dunkles schwarz :?
Geld regiert die Welt und das ist gut so: Jeder Mensch entscheidet täglich mit jedem ausgegebenen Euro, was auf dieser Welt geschehen soll und was nicht...

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 899
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: 312D qualmt...

Beitrag von v-dulli » 13 Jun 2018 19:15

Catstom hat geschrieben:
13 Jun 2018 18:14
...ein unfreundliches dunkles schwarz :?
Aus welchem Grund auch immer bekommt der Motor zu wenig Luft/ zu viel Kraftstoff.
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
Catstom
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 10 Jul 2017 14:25
Wohnort: Ostsee
Kontaktdaten:

GELÖST! Re: 312D qualmt...

Beitrag von Catstom » 08 Jul 2018 20:21

[/quote]

Aus welchem Grund auch immer bekommt der Motor zu wenig Luft/ zu viel Kraftstoff.
[/quote]

Danke @ v-dulli ;-) ... Deshalb habe ich jetzt mal den Luftfilter erneuert und alles ist wieder gut :-) ---
Geld regiert die Welt und das ist gut so: Jeder Mensch entscheidet täglich mit jedem ausgegebenen Euro, was auf dieser Welt geschehen soll und was nicht...

Antworten