Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 977
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von destagge » 17 Apr 2018 06:13

FreddyFreitörn hat geschrieben:
16 Apr 2018 21:15
Destagge, der Tipp mit den 20l Kanistern ist genial 😄 Hochkant passt es auch fast12BB94E2-6634-4735-8FB7-79CAFFFF15A9.jpeg

Edit: Das auf dem Bild ist ein 20l Kanister. Die mit 19l sollten besser passen.
Schau mal hier, da siehst du wie ich den eingebaut habe und man sieht auch ganz gut, dass er nicht unten raus schaut:
https://youtu.be/jjyBcMAuj6Q
(weiter hinten im Video)

Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Offroad Westalpen: Vinadio, Mt. Cenis
Video-BLOG: Irland

FreddyFreitörn
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 30
Registriert: 11 Okt 2015 19:28
Wohnort: Flensburg

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von FreddyFreitörn » 17 Apr 2018 09:00

Danke Micha für das Video. Deine Ausbauten sind echt klasse :)

Ich habe auch noch was passables gefunden. Ein 35l Tank mit 24x24x60cm. Zwei von den Dingern kosten zwar etwas mehr, aber so kann man den Platz mit 70l Wasser nutzen. https://www.tanksdirekt.de/online_shop/ ... -NA-5.html


Außerdem kann ich die Tanks einzeln auch besser beheizen. Mit der Standheizung ist einer in 15min Duschwarm
2010 316 4x4 ZG1 I = 4,364 Mittelhoch Mittellang Tieforange
Android 2DIN Radio
Querbett Höhenverstellbar
Wechselrichter & Induktionsfeld

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Surfsprinter » 02 Jun 2018 21:14

Die Idee mit den 19-l-Kanistern ist genial für den geringen Platz auf der rechten Seite. Aber beide 80 l und 84-l-Tanks, die weiter oben empfohlen werden, sind nicht mehr verfügbar.
Hat noch jemand hier einen Tipp für einen großen Tank auf der linken Seite? Oder was kostet eine Custom-Anfertigung und wer macht so etwas?
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 706
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Mopedfahrer » 03 Jun 2018 10:06

Hallo Surfsprinter,

auf der A&A in Bad Kissingen sind jedes Jahr mehrere Anbieter, die individuelle Tanks bauen.
Die bauen dir jede Öffnung für alle möglichen Anschlüssen an jede mögliche Stelle am Tank ein.

Was das kostet weiß ich nicht, aber einer der Anbieter ist der hier: http://ft-design.de/home.html?&no_cache=1

Vielleicht einfach mal mit einer Zeichnung mit Größenanagaben und Anzahl/Art der Öffnungen anfragen.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Johan Turbo
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 02 Aug 2010 10:06
Wohnort: Belgien

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Johan Turbo » 04 Jun 2018 08:51

74 liter Abwassertank links von 100 liter Dieseltank.
Behalter sind Selbanfertigung.
Dateianhänge
20170721_173023.jpg

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Surfsprinter » 04 Jun 2018 19:59

Und wo hast Du den her? Reimo kann keinen der eigentlich passenden Tanks derzeit liefern...
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD


Benutzeravatar
Felix-110
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 06 Okt 2015 19:38
Wohnort: Kiel

Re: Unterflur Wassertank links+100l Dieseltank .. passt das?

Beitrag von Felix-110 » 25 Nov 2018 21:15

Hi,
Vielen dank für den sehr informativen Thread.
Ich habe einen neuen Sprinter bestellt. (316 mittellang, Hoch, 4x4 mit 100 L Diesel Tank)
(ist ein VS 30 aber die Bodengruppe ist ja die gleiche wie beim NCV 3 und deshalb frage ich hier, weil den VS30 fast noch keiner hat :-) )
Der Bus soll Womo werden mit Unterflurwassertank. Insofern passt das Thema genau.
Ich habe aber zusätzlich den "Anschluss für Zusatzwärmetauscher" geordert.
Kann mir jemand sagen welche maximale Tanklänge ich unter dieser Voraussetzung verbauen kann?
Ich liebäugle mit einem Tank von STLA mit den Maßen 130 x 31 x 23 cm.
Der würde von der Breite genau passen und nicht unterm Auto hinausschauen.
Nur bei der Länge bin ich mir unsicher. Ohne den Abgang für den Zusatzwärmetauscher würde es wohl passen....

Freue mich über eure Antworten.
Besten Gruß,
Felix

Antworten