Umrüstung Heckleuchten auf LED

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Antworten
Papaundnele
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 20 Jan 2020 21:57

Umrüstung Heckleuchten auf LED

Beitrag von Papaundnele »

Moin und frohes Neues!
Ich hab da mal ne Frage...
Kann man die Standard Heckleuchten( 910 820 0000) beim 319 er ohne große Mühe mit originalen LED Heckleuchten (910 820 6500) umrüsten? Oder ist das nicht machbar?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
Beste Grüsse
Thomas
waldfurcht
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 85
Registriert: 19 Nov 2018 11:05
Wohnort: München

Re: Umrüstung Heckleuchten auf LED

Beitrag von waldfurcht »

Hallo Thomas,
Es ist nur Teil LED. Der Austausch ist trivial, aber es muss auch programmiert werden. Ich habe es machen lassen, weil ich eigentlich mit LED Rücklicht bestellt hatte und der Händler nur den Unterschied der Listenpreise berechnet hat.
Gruß Martin
Bernte
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 443
Registriert: 22 Feb 2007 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Umrüstung Heckleuchten auf LED

Beitrag von Bernte »

Hallo,

das Thema ist hier schonmal ausführlich behandelt worden zur Info !!

MfG


viewtopic.php?f=28&t=22557

Die Fakten :

+ Teil LED heißt lediglich das Rücklicht ist im LED Format, Blinker ; Rückfahrscheinwerfer ; Nebelschlußleuchte = Glühlampen
+ Preis von Waldfrucht wird bestätigt, d.h. über 300 € für Teil-LED je Teil
+ Preis der kompletten Rückleuchte normal nur mit Glühlampen 110 € je Teil
+ für den LED-Spass knapp 200 € mehr je Teil ?????????????????????????????????????????????
+ den Einbau kann man selber machen, passt alles incl. der Kabelverbindung, allerdings muß das Steuergerät umprogrammiert werden - siehe Fadenbruch !

Fazit : Umbau von Glühlampe zu Teil LED ist für mich wirtschaftlicher Unsinn, selbst wenn ich ne Gelddruckmaschine hätte
Antworten