Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Antworten
Mach62
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 19 Okt 2020 12:52
Wohnort: Saarland

Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Beitrag von Mach62 »

Hallo Leute,

Zuerst wünsche ich Allen und gesundes und glückliches Jahr 2021

Ich möchte mich noch etwas vorstellen.
Ich selbst bin Baujahr 1962.
Beruflich bin ich als Handelsvertreter unterwegs und habe mich deshalb nunmehr einen Hymer Grand Canyon S mit Allrad von Oberaigner zugelegt.
Bis dato haben sich leider schon einige Mängel eingestellt, aber dazu an anderer Stelle mehr.

Nun meine Frage: Kennt jemand eine Möglichkeit die Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?
Leider lässt sich die Tür nur mit etwas Gewalt schließen und diese ist nicht nur laut sondern auch nicht gut für das Innenleben.

Freue mich auf Eure Anregungen

VG
crashtestdummy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 162
Registriert: 20 Sep 2015 20:34
Wohnort: Sindelfingen

Re: Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Beitrag von crashtestdummy »

Hi XXX (warum schreiben hier im Forum so selten ihren Realname unter den Beitrag?),

ich würde eher die Zuziehhilfe nachrüsten. Das geht evtl. einfacher und ist sicher wesentlich günstiger! Damit kannst Du die Schiebetüre schnell auf und zu ziehen und die Türe wird dann leise, fast geräuschlos in das Schloss gezogen!

Größter Nachteil bei der elektrischen Türe ist m.E., dass man die Türe nicht nur kurz schnell auf und zu ziehen kann. z.B. wenn es regnet!

Grüße Chris
BM 907143, VS30 419, Euro VI d, 7g tronic, 4x4 mit Untersetzung, 3,665 m, Einzelkabine/Pritsche, abnehmbare GfK-Kabine.
Mach62
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 19 Okt 2020 12:52
Wohnort: Saarland

Re: Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Beitrag von Mach62 »

Hallo Chris,

Danke für den Hinweis, werde ich in meiner Entscheidung auf jeden Fall berücksichtigen.

VG Martin
willu
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 28 Sep 2019 13:48

Re: Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Beitrag von willu »

Frohes neues Jahr,
Was ist denn eine Zuziehhilfe, bzw. wie funktioniert diese?
Kann dies bei einer Neubestellung mitgeordert werden?

Gruss Andreas
crashtestdummy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 162
Registriert: 20 Sep 2015 20:34
Wohnort: Sindelfingen

Re: Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Beitrag von crashtestdummy »

willu hat geschrieben: 01 Jan 2021 20:06 Frohes neues Jahr,
Was ist denn eine Zuziehhilfe, bzw. wie funktioniert diese?
Kann dies bei einer Neubestellung mitgeordert werden?

Gruss Andreas
Hi Andreas,

der SA-Code lautet T50 - elektrische Schließhilfe Schiebetür rechts

Die Schiebetüre muss beim Schließen an der Hinterseite über ein Klappmechanismus zur Karosserie gebracht werden um in das hintere Schloß zu fallen.
Im Normalfall geschieht das mit dem Schwung den die Türe beim zuziehen bekommt. Bei zu wenig Schwung klappt die Türe nicht zur Karosse und das Schloß verriegelt nur in der ersten Raste oder gar nicht.
Mit der SA T50, reicht wenig Schwung und die Türe wird wie bei der S-Klasse in die Schlösser gezogen. Das ist sehr leise und vorallem nachts angenehm weil die Türe nicht "zugerumst" werden muss!

KLICK Ist beim Daimler sicher viel komplizierter gelöst, aber kommt auf das Selbe raus!

Grüße Chris
BM 907143, VS30 419, Euro VI d, 7g tronic, 4x4 mit Untersetzung, 3,665 m, Einzelkabine/Pritsche, abnehmbare GfK-Kabine.
willu
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 28 Sep 2019 13:48

Re: Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Beitrag von willu »

Hi Chris,
Dankeschön
Die elektrische Version kenne ich auch bzw. würde beim Kauf in Erwägung gezogen.
Ich dachte, es gäbe vielleicht noch eine mechanische Nachrüstmöglichkeit.

Viele Grüße
Andreas
streetman23
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 12 Sep 2019 10:00

Re: Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Beitrag von streetman23 »

Also "leise" ist das alles nicht.
Habe diese Zuziehhilfe drin. Gefühlt spart das nur das letzte Viertel an "ruumms" beim Zuziehen. Ich brauche gut Schwung, damit die Tür mit Schmackes ankommt, sonst greift die Zuziehhilfe nicht.
Ja, es ist weniger "Rums" als bei voll manuell zu schließenden Türen, aber "leise" ist das sicherlich nicht.
Benutzeravatar
Radler
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 296
Registriert: 26 Aug 2009 08:57

Galerie

Re: Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Beitrag von Radler »

streetman23 hat geschrieben: 02 Jan 2021 22:49 Also "leise" ist das alles nicht.
Habe diese Zuziehhilfe drin. Gefühlt spart das nur das letzte Viertel an "ruumms" beim Zuziehen. Ich brauche gut Schwung, damit die Tür mit Schmackes ankommt, sonst greift die Zuziehhilfe nicht.
Ja, es ist weniger "Rums" als bei voll manuell zu schließenden Türen, aber "leise" ist das sicherlich nicht.
Kann ich bestätigen,ich mach das wenn es leise sein soll so die Tür bis zum Ende zuschieben und hinten am Drehpunkt leicht gegen die Tür drücken,von innen greif ich in meine Fensterverkleidung und ziehe die Tür nach innen,ich weis nicht das wahre aber die einzige Möglichkeit wenn es leise sein soll.

Gruß Peter
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Radler für den Beitrag:
streetman23 (05 Jan 2021 22:39)
316 CDI Bj.2009
Benutzeravatar
Radler
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 296
Registriert: 26 Aug 2009 08:57

Galerie

Re: Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Beitrag von Radler »

Noch ein Satz,ich würde die Zuziehhilfe wieder bestellen,man muß die Tür halt mit weniger schmackes schließen.

Gruß Peter
316 CDI Bj.2009
Hallenser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 174
Registriert: 10 Aug 2020 10:13

Marktplatz

Re: Schiebetüre auf einen elektrischen Antrieb umzurüsten?

Beitrag von Hallenser »

VIEL weniger! „Unsichtbare“ Hangstellung meines Sprinter reicht aus, dass die Tür alleine zu läuft und am Ende zugezogen wird. Beim Zuziehen von Hand ist es auch nur ein wenig mehr als „Anlegen“, und die Zuziehhilfe erledigt den Rest. Ich bin SEHR zufrieden mit der Funktion - hoffe, es bleibt auch so :wink:
Antworten