Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Antworten
^tom^
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 03 Dez 2020 09:43

Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Beitrag von ^tom^ »

In der Sitzbank ist eine Leitung die zum (rechten) Gurtschloss geht.
Wozu soll diese gut sein (Gurtwarner wird es nicht sein und Beifahrerseitig ist kein Airbag).
Der Einzelsitz hat keine Möglichkeit das Kabel einzustecken.
Was übersehe ich hier?
Creeebexo
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 95
Registriert: 11 Jun 2020 12:39

Re: Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Beitrag von Creeebexo »

Bitte benutz die Suchfunktion.

Der Stecker ist für den Gurtstraffer. Den musst du stilllegen, früher konnte man den ausprogrammieren lassen, das geht aber mittlerweile nicht mehr. Also musst du das Ganze mit nem Widerstand brücken, wenn du keinen Airbagfehler im Display haben möchtest, also mach jetzt auf keinen Fall den Motor an, solange der Stecker frei pendelt - sonst darfst du den Fehler löschen lassen, was mit Zusatzaufwand verbunden ist.

Nähere Details in einem riesigen Thread über die Suchfunktion.
^tom^
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 03 Dez 2020 09:43

Re: Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Beitrag von ^tom^ »

Danke, dies hilft schon mal weiter.
Ich wusste ja nicht nach was suchen, resp. was dies eben ist.

Ich kann nun verschiedene Themen finden, doch aus meiner Sicht eher veraltet was dies angeht.

907 spezifisch stellt sich deshalb ein anderes Problem für mich:
Zündschloss habe ich nicht (man soll während dem Umbau den Schlüssel nicht im Zündschloss haben).
Wie verhält sich dies beim Startknopf welchen ich ja nicht beinflussen kann?

In den Aufbaurichtlinien zum 907 ist nicht von einem 2.2 Ohm wie hier
(da ich Links nicht beifügen darf kann ich diesen hier nicht listen)
Wiederstand die Rede sondern von 100Ohm resp. 300Ohm Wiederständen.
crashtestdummy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 162
Registriert: 20 Sep 2015 20:34
Wohnort: Sindelfingen

Re: Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Beitrag von crashtestdummy »

Ds Abziehen der Stecker am Sitz löst keinen dauerhaften Fehler aus. Er wird nur gemeldet wenn die Zündung eingeschaltet wird. Man kann auch mit abgezogen Stecker fahren. Hat dann halt die SRS Fehlerleuchte an!

Die Leuchte geht, aus sobald man den Stecker wieder einsteckt! Problem macht nur das Lenkrad wenn es ausgebaut wird wenn die Batterie nicht abgeklemmt ist!
Der Ausbau des Airbags unter Batterie setzt einen permanenten Fehler!

Allerdings sollte man am Airbag nur arbeiten wenn die Batterie abgeklemmt ist. Und wenn man befähigt ist!

Grüße Chris
BM 907143, VS30 419, Euro VI d, 7g tronic, 4x4 mit Untersetzung, 3,665 m, Einzelkabine/Pritsche, abnehmbare GfK-Kabine.
^tom^
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 03 Dez 2020 09:43

Re: Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Beitrag von ^tom^ »

Dann ist ja schon mal gut.
Wieso hat ein Sitz ein Gurtstraffer wenn dort kein Airbag verbaut ist?
Laut MB Richtlinien für den W907 von 2019 soll dort ein 100Ohm Wiederstand (Gurt angelegt) sein resp. 400 Ohm Wiederstand (Gurt nicht angelegt) sein.
Stimmen die Werte und spricht was dagegen wenn man dauerhaft 100Ohm hat und der Gurtstraffer bei einem Crash immer auslöst?
^tom^
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 03 Dez 2020 09:43

Re: Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Beitrag von ^tom^ »

Das Kabel geht ja nicht wie von mir angenommen auf den äussersten Sitz, sondern auf den mittleren.
Wenn ich dann mit dem Ohmmeter durchmesse.....liege ich irgendwo bei null ex ex Ohm. Der nun leere Stecker sollte also einfach durchgeschleift werden, oder sehe ich das falsch?

Drehkonsole auf Sitzkonsole.
Was stimmt hier nicht? Ich bekomme die Drehkonsole (original) nicht auf die "normal" hohe Konsole geschraubt. Lochabstand stimmt nicht.

Könnte bitte ein Mod hier meine Berechtigen ändern....ich kann nicht mal null ex ex schreiben ohne Dir ist es als neuer Forumsteilnehmer noch nicht erlaubt externe Links zu veröffentlichen. Bitte entferne
^tom^
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 03 Dez 2020 09:43

Re: Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Beitrag von ^tom^ »

Airbag Warnlampe (rot) ist nun leider an.
Selbst wenn weder Zündung noch Motor gestartet wird, kommt also die Lampe und sie geht bis jetzt auch nicht aus...was aber noch kommen kann. Die Hoffnung stirbt ja bekannterweise zuletzt.
mat187
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 83
Registriert: 17 Feb 2020 10:02

Re: Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Beitrag von mat187 »

Drehkonsolen passt beim 907 nicht auf den Normalen sitzt. Die haben wohl die Abstände bei der niedrigen Sitzbank geändert, damit man den Sitz nicht auf die niedrige Sitzbank schrauben kann. Das ist laut Richtlinie nicht vorgesehen. War auch amverzeweifeln.
Merlin.R
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 13 Dez 2020 00:45

Re: Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Beitrag von Merlin.R »

Wir sind auch neu hier. Haben einen 907 Allrad mit Doppelsitzbank und wollen auf einen Einzelsitz umrüsten. Haben schon zahlreiche Beiträge zum 906 gelesen, aber irgendwie hilft das nicht wirklich weiter. Würden uns freuen wenn das mal jemand für den 907 beschreiben könnte, Danke
^tom^
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 03 Dez 2020 09:43

Re: Umbau Sitzbank nach Einzelsitz

Beitrag von ^tom^ »

Wie hier zu lesen:
https://crafter-forum.de/viewtopic.php? ... 66#p250121

So, die original Drehkonsole konnte ich problemlos auf den tieferen Sitzkasten montieren.
Es geht 100% nicht auf den "normalen " Sitzkasten. Da stimmt dann der Lochabstand nicht.
Dies betrifft den W907 VS30.

Ohne Drehkonsole geht der Einzelsitz problemlos auf den "normalen" Sitzkasten, nur die Drehkonsole passt nur auf den tieferen Sitzkasten.
Antworten