Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Sprintom
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 17 Nov 2018 19:23

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von Sprintom »

Hallo ,
ich habe die VFL Hinterachse nicht genommen.
Ist mir zu viel Film, alles muß noch ausgebaut werden und dann ist mir nicht klar ob das alles zu meinem NFL paßt.
ABS wird ja wohl auch ausgeschaltet, glaube ich und dann muß vom Unterdruck auch abgezweigt werden.
Da habe ich nicht genug Ahnung .

Schade- trotzdem.

Viele Grüße

Tom
Benutzeravatar
Tobezz
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 05 Apr 2019 08:50
Wohnort: Rostock

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von Tobezz »

Ich werde heute Abend mal bei Youtube ein Video hochladen für euch, hab meine Fahrt mit Sperre gefilmt. Dort sieht man auch genau wann sie greift. Sicher ist mein Übersetzung mit Automatik nicht für Offroad geeignet aber bisher kam ich sehr gut damit zurecht. :)
Mercedes Sprinter 312D, Automatik, BJ 1999, KM 217.000, 225/75R16, 2x4 mit Sperre, Ex- Krankenwagen, Umbau zum Camper
joethesprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1056
Registriert: 16 Jul 2011 12:22
Wohnort: Riesa

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von joethesprinter »

Tobezz hat geschrieben: 18 Jan 2021 16:09 Ich werde heute Abend mal bei Youtube ein Video hochladen für euch, hab meine Fahrt mit Sperre gefilmt.
brauchst du Hilfe? soll dich jemand bergen helfen kommen? 😬
413CDI 4x4. T1N aus 2006. Serienallrad mit Sperre auf ZGG 3.0t. Mittlerer Radstand und Normaldach im Umbau zum Fernreisemobil
Benutzeravatar
Tobezz
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 05 Apr 2019 08:50
Wohnort: Rostock

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von Tobezz »

Hatte doch noch etwas zu tun aber nun ist es online. Ich hoffe es hilft dem ein oder anderen. Auch wenn es nicht so aussieht es waren sehr viele Steine und Schlammlöcher auf dem Weg

https://youtu.be/vax-uAORWTo

lg Tobi :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tobezz für den Beitrag (Insgesamt 2):
joethesprinter (21 Jan 2021 18:37) • Rosi (22 Jan 2021 07:30)
Mercedes Sprinter 312D, Automatik, BJ 1999, KM 217.000, 225/75R16, 2x4 mit Sperre, Ex- Krankenwagen, Umbau zum Camper
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1190
Registriert: 07 Aug 2014 15:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von Mopedfahrer »

Hallo Tobi,

geht deine Sperre so einfach rein?
Ohne rangieren, im Stand?
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008
joethesprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1056
Registriert: 16 Jul 2011 12:22
Wohnort: Riesa

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von joethesprinter »

Sehr schön anzusehen! 👍
Zur Perfektion würde man jetzt noch innen sehen/hören wann ASR/EDS regelt (in der Einstellung kommt es mir vor wie (noch?) gar nicht!? besser 1-2s länger das Rad durchdrehen lassen dann ist es eindeutig🤷‍♂️) und dann eine übersichtliche Einstellung wo man die Schwierigkeit des Geländes an der aktuellen Stelle einschätzen kann. 😀
Ich bin auch überrascht, dass deine Sperre so schnell einlegen soll.
Dass sie im Stand sofort rein geht wäre Zufall und mit durchdrehendem Rad doch eine abrupte Belastung. Bei der Abfahrt in der Kurve auf Asphalt lieber eher auslegen.
413CDI 4x4. T1N aus 2006. Serienallrad mit Sperre auf ZGG 3.0t. Mittlerer Radstand und Normaldach im Umbau zum Fernreisemobil
Sprintom
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 17 Nov 2018 19:23

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von Sprintom »

Hey,

tolles Video !!

Danke dafür !!

Grüße

Tom
Benutzeravatar
Tobezz
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 05 Apr 2019 08:50
Wohnort: Rostock

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von Tobezz »

Hey,

also meine Sperre ging im Stand bisher nur einmal sofort rein, stand wohl perfekt. Sonst muss ich auf weichen Grund sein wo die Räder durchdrehen (wie im Video) oder anfangen eine Kurve zu fahren.

Bei 0:29min aktive ich die Sperre danach erkennt man ja deutlich wann sie einrastet. Nach dem nassen Schlamm bei 1:14min habe ich sie wieder deaktiviert, leider hat sie sich erst wieder auf dem Asphalt gelöst.

Ich hab mal noch zwei Bilder mit rein gepackt.

Verbaut waren dort noch meine 225/70R15 Winterreifen die alt waren mit rund 3,5bar.

Übrigens ist dort noch nicht das ASR/EDS eingestiegen möglich das die Sperre es überbrückt?
Dateianhänge
IMG_0475.JPG
IMG_0479.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tobezz für den Beitrag:
joethesprinter (21 Jan 2021 21:16)
Mercedes Sprinter 312D, Automatik, BJ 1999, KM 217.000, 225/75R16, 2x4 mit Sperre, Ex- Krankenwagen, Umbau zum Camper
joethesprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1056
Registriert: 16 Jul 2011 12:22
Wohnort: Riesa

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von joethesprinter »

Wenn die Sterre drin ist sollte kein ASR aktiv werden.
Aber wenn nicht sollte bei durchdrehendem Rad ein Rattern (wie bei einer ABS-Bremsung) zu hören sein!? Im Prinzip ist es eine elektronische Diffsperre. Bin mir nicht sicher, wie das damals bei MB hieß. EDS hieß es bei Bosch im ESP.

Oder hat der ältere T1N das gar nicht (soll ja auch welche ohne ABS gegeben haben)!?
413CDI 4x4. T1N aus 2006. Serienallrad mit Sperre auf ZGG 3.0t. Mittlerer Radstand und Normaldach im Umbau zum Fernreisemobil
Merz
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 69
Registriert: 20 Mai 2019 08:59
Wohnort: Großmehring

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von Merz »

Tobezz hat geschrieben: 21 Jan 2021 17:40 Hatte doch noch etwas zu tun aber nun ist es online. Ich hoffe es hilft dem ein oder anderen. Auch wenn es nicht so aussieht es waren sehr viele Steine und Schlammlöcher auf dem Weg

https://youtu.be/vax-uAORWTo

lg Tobi :)

Der Motor ist aber nicht mehr Serie oder ?
2003 VW LT 2.8 TDI AUH, Diff Sperre, 2 Schiebetüren, L2 H2, Zwillingsbereifung.
Benutzeravatar
Tobezz
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 05 Apr 2019 08:50
Wohnort: Rostock

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von Tobezz »

Moin moin, doch der Motor ist Serie. Jedoch hab ein ein Leck im Unterdrucksystem daher klingt er so wie er klingt :D

ABS hab ich bei meinem definitiv aber bezüglich ASR bin ich mir unsicher.
Mercedes Sprinter 312D, Automatik, BJ 1999, KM 217.000, 225/75R16, 2x4 mit Sperre, Ex- Krankenwagen, Umbau zum Camper
joethesprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1056
Registriert: 16 Jul 2011 12:22
Wohnort: Riesa

Re: Gesperrte Hinterachse nachrüsten

Beitrag von joethesprinter »

Die Facelifts haben einen Taster 'ASR'.
Eigentlich technisch kein Mehraufwand wenn er ABS hat. Kann aber natürlich sein, dass es bei den älteren einfach noch nicht implementiert war.
413CDI 4x4. T1N aus 2006. Serienallrad mit Sperre auf ZGG 3.0t. Mittlerer Radstand und Normaldach im Umbau zum Fernreisemobil
Antworten