• Sprinter Forum

  • Partner
E-Mail: info@safety-step.de







Allwetterreifen auf dem 906

Forum für den Mercedes Sprinter (NCV3) und den VW Crafter.

Moderator: Moderatoren

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon Tabou » 14 Jun 2017 18:29

Moinmoin,

ich fahre seit mehr als 10 Jahren den Conti Four Season (LT 28), nun den 2er (Sprinter). Bin
ausgesprochen zufrieden damit und kann den wirklich nur empfehlen. Wirklich gute Traktion
auch offroad, was man als Wohnmobilist ja öfters mal erlebt. Einzige Einschränkung: bei richtig
viel Schnee sollte man gut Restprofil auf den Reifen haben, ansonsten lässt der Grip deutlich nach.
Ich habe für diese Fälle dann ohnehin Schneeketten an Bord.

Grüße
Tabou
Tabou
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
 
Beiträge: 141
Registriert: 16 Mai 2006 07:33
Wohnort: Hamburg
 
 

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon Rosi » 14 Jun 2017 20:17

Ganzjahresreifen sind wie Halbschuhe; im Sommer zu warm ./. im Winter zu kalt. :wink:
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
 
Beiträge: 3515
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: LEIPZIG
 
 
Marktplatz

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon nomadpix » 14 Nov 2017 21:16

Hallo ihr, Ich möchte mir Allwetterreifen zulegen und bräuchte mal euer Wissen und eure Empfehlungen. Ich habe mich bisher bei der Reifensuche an die EU-Reifenlable gehalten und mir ist natürlich ein geringer Kraftstoffverbrauch wichtig, aber noch wichtiger ein gutes Bremsverhalten bei Nässe. Nun habe ich meine "Favoriten" in diversen Tests wieder gefunden und sie schneiden sehr unterschiedlich ab. Auch habe ich Bewertungen gelesen, in denen beschrieben wird, dass der Abrieb enorm sei und die Reifen nach nur 10.000km schon abgenutzt.

Die Reifen in den Tests sind in der Regel im hochpreisigem Sektor anzusiedeln ab 170€ pro Reifen. Ich finde das persönlich auch sehr viel :shock: Außerdem haben genau diese sehr schlechte EU-Reifenlables. wie viel kann man auf diese vertrauen?

Habt ihr Empfehlungen für gute Allwetterreifen? Größe 235/65/16

Hat jemand eine Meinung zu den folgenden Reifen?
Pirelli Carrier All Season -> wegen der geringen Abrollgeräusche durchaus ein Favorit
Viking FourTech Van
Kleber Transpro 4S
Vredestein Comtrac 2 All Season
Matador MPS 400 Variant All Weather 2
die sind alle für ca. 130€ zu finden
und Continental VanContact 4Season (150€/Stück)

Alle genannten sind hier in den ersten Treffern zu finden:
https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsh ... ransport=T

Vielen Dank im Voraus!!

P.S.: Kann mir jemand sagen wo ich die normalen Lochstahlfelgen in schwarz finde? ich finde immer nur die selbernen wenn ich nach MB Sprinter suche. Hat jemand einen Link oder Tipp für mich? Danke!
Benutzeravatar
nomadpix
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 221
Registriert: 10 Jan 2017 00:18
 
 
Marktplatz

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon Andreas H » 14 Nov 2017 21:50

Hallo Cecile,
nimm den Conti. Der beste Ganzjahresreifen aus Erfahrung.
Leise, haltbar, sehr gut bei Nässe und Schnee.

Edit: bei ibäh habe ich den Vanco 4s schon für 137,- neu gesehen.
Grüße Andreas

Sprinter 319 4x4 2016
Es haben sich für den Beitrag bedankt:
nomadpix
Benutzeravatar
Andreas H
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
 
Beiträge: 82
Registriert: 20 Jan 2015 17:46
Wohnort: Oschatz
 
 

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon Vagabundo » 15 Nov 2017 09:25

Aufgrund einer negativen Erfahrung mit Contireifen ( Vanco Winter ) würde ich diesen Hersteller generell nicht empfehlen. War evtl. aber eine Ausnahme.

Gruß Vagabundo
Benutzeravatar
Vagabundo
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
 
Beiträge: 427
Registriert: 21 Jan 2012 15:21
 
 

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon bl550 » 15 Nov 2017 10:27

Also ich bin mit meinen Vancos 4S zufrieden, außer das sie vielleicht ein etwas lauteres Abrollgeräuch haben.
Auch ich hatte schon einen Reifenplatzer mit Conti, der neu war. Aber deswegen gleich nicht empfehlen?
Viking ist, soweit mein Kentnisstand, eine Tochterfirma von Conti.


Grüße
Sprinter 313 CDI 08/2000 Wohnmobil
Sprinter 515 CDI 08/2009 Wohnmobil
bl550
Ist öfters hier
Ist öfters hier
 
Beiträge: 30
Registriert: 12 Jan 2014 15:09
 
 
Galerie

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon nomadpix » 15 Nov 2017 12:18

Vagabundo hat geschrieben:Aufgrund einer negativen Erfahrung mit Contireifen ( Vanco Winter ) würde ich diesen Hersteller generell nicht empfehlen. War evtl. aber eine Ausnahme.

Gruß Vagabundo


Was war denn deine Erfahrung?

@bl550: was waren denn die Umstände deines Reifenplatzers? Es platzt ja nicht einfach so ein neuer Reifen?

Hat jemand Erfahrung mit den Pirelli Carrier All Season?
Kennt jemand Reifen die nicht so laut sind?
Benutzeravatar
nomadpix
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 221
Registriert: 10 Jan 2017 00:18
 
 
Marktplatz

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon Reisender » 15 Nov 2017 13:44

Hallo,
ich hatte den Conti Vanco 4s 40.000km drauf, bin damit viel Gravel Road gefahren. Die Vorderräder haben einige Profilstollen verloren, so dass sie nicht mehr TÜV-tauglich waren. Ich denke, ich lege mir wieder welche zu, denn mit Traktion, Lautstärke und Verbrauch war ich zufrieden. Bevor ich kaufe, ziehe ich mir aber gerne jede Info rein.
Grüße vom Reisenden
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
1000 Meilen von zu Haus sieht die Welt ganz anders aus..
Benutzeravatar
Reisender
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
 
Beiträge: 357
Registriert: 27 Jan 2011 17:41
Wohnort: VS
 
 
Galerie

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon Vagabundo » 15 Nov 2017 15:42

nomadpix hat geschrieben:
Vagabundo hat geschrieben:Aufgrund einer negativen Erfahrung mit Contireifen ( Vanco Winter ) würde ich diesen Hersteller generell nicht empfehlen. War evtl. aber eine Ausnahme.

Gruß Vagabundo


Was war denn deine Erfahrung?



Zwischen 10.000 und 12.000 km bekamen die Reifen Risse. Conti hat daraufhin die Reifen zurückgenommen und gutgeschrieben. Mein Vertrauen ist deshalb nicht mehr besonders groß.

Das Reifen auf Gravelroads Gummi verlieren ist ein normaler Vorgang. Hängt meist vom Gestein und Geschwindigkeit ab.

Gruß Vagabundo
Benutzeravatar
Vagabundo
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
 
Beiträge: 427
Registriert: 21 Jan 2012 15:21
 
 

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon bl550 » 15 Nov 2017 15:44

Vagabundo hat geschrieben:
@bl550: was waren denn die Umstände deines Reifenplatzers? Es platzt ja nicht einfach so ein neuer Reifen?



Der Reifen hat unbemerkt Luft verloren, "walkte" und hat dann auf der Autobahn den Abgang gemacht.
Sprinter 313 CDI 08/2000 Wohnmobil
Sprinter 515 CDI 08/2009 Wohnmobil
bl550
Ist öfters hier
Ist öfters hier
 
Beiträge: 30
Registriert: 12 Jan 2014 15:09
 
 
Galerie

CONTI VanContact 4Season 235/65 R16 115R auf dem 906

Beitragvon Rosi » 15 Nov 2017 18:41

In der Größe 235/65 R16 115R ist/war der CONTI Vanco FourSeason mit Abstand der Beste. Inzwischen gibt es den VanContact 4Season.
https://www.continental-reifen.de/autoreifen/reifen/transporterreifen/ganzjahresreifen-van/vancontact-4season
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
 
Beiträge: 3515
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: LEIPZIG
 
 
Marktplatz

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon hymeraner » 16 Nov 2017 01:08

Schleichener Druckverlust muss nicht am Reifen liegen. Verdächtig sind vor allem Gummiventile. Natürlich nur, wenn man keine Metallventile verbaut hat...

Ich würde den Conti Vanco FourSeason 2 nehmen. Der hält immer deutlich länger als 10000km (eher Richtung 30000km). Achtung: In der Dimension 235/65R16C gibt's den mit zwei verschiedenen Traglastindizes (115/113R und 118/116R) zu unterschiedlichen Preisen.

Mehr Traglast gibt's bei der in der Regel ebenfalls eingetragenen Reifendimension 225/75R16C (wahlweise 118/116R oder 121/119R).

Dazu gleich mal eine Frage: Wenn in den Papieren 235/65R16C 115/113R eingetragen ist, darf ich dann auch 235/65R16C 118/116R aufziehen?

Grüße von Horst
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015
Benutzeravatar
hymeraner
Ist öfters hier
Ist öfters hier
 
Beiträge: 34
Registriert: 27 Jun 2016 06:29
Wohnort: Raum Stuttgart
 
 

Re: Allwetterreifen auf dem 906

Beitragvon cappulino » 16 Nov 2017 05:47

Ja geht. Der Reifen ist dann steifer zb bei Lenkbewegung direkter bei gleichem Luftdruck. Soweit meine Erfahrung im PJW Bereich.
cappulino
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
 
Beiträge: 363
Registriert: 18 Okt 2014 19:47
 
 
Marktplatz

Vorherige

Zurück zu NCV3 & Crafter - ab 2006

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: v-dulli, Vanagaudi und 6 Gäste