• Sprinter Forum

  • Partner
E-Mail: info@safety-step.de







Übersicht Alufelgen NCV3

Forum für die aktuellen Modelle des Sprinters (NCV3) und Crafters.

Moderator: Moderatoren

Wendekreis langer Radstand ORC Räder

Beitragvon Rosi » 23 Feb 2013 08:33

@g-erd: nein :!:
Deine Frage paßt m.E. aber besser zu diesem Thema:
http://sprinter-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=11&t=13817&p=147746&hilit=265%2F60#p148015
255/55R18 sehen m.E. nur passabel aus, wenn der Sprinter halbwegs beladen ist.
255/60R18 passen m.E. wesentlich besser.
Ich erwarte nächste Woche eine 8Jx18"-Felge, um 265/60R18 am 4x4 zu probieren.
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
 
Beiträge: 2853
Registriert: 01 Jan 2004 01:00
Wohnort: LEIPZIG
 
 
Marktplatz

Re: Erfahrungsbericht neuer 216 (OM 651)

Beitragvon Thomas » 23 Feb 2013 15:46

Hallo Gerd, draufschrauben und glücklich sein, fertig!
Die Strassenlage ist genial.
Wende Dich doch an unseren Hans hier im Forum, der managed das mit ORC
319CDI 3.0 V6 7G-Automatik, 09/13, 18" :-) und natürlich SCHWARZ! [url=http://www.flickr.com/photos/thomasmagin]Sprinterfelgenbilder[/url] Update 12.04.13
99%iger! Ich war dabei: Münsingen2010, Kirchheim2010, Lauf2010, Hemeln2011, Edersee2012, Lauf 2012, Edersee2013
Benutzeravatar
Thomas
Fast schon Admin
Fast schon Admin
 
Beiträge: 1028
Registriert: 01 Apr 2003 00:00
Wohnort: Burgthann bei Nbg, Sprinter Nr. 4
 
 
Fahrerkarte
Galerie

Re: Wendekreis langer Radstand ORC Räder)

Beitragvon g-erd » 23 Feb 2013 16:19

hey danke für die prompten antworten. Jetzt hätte ich aber noch ne Frage :) für die ORC-räder hätte ich gern einen ganzjahresreifen, da hab ich noch nix passendes gefunden, das auch einen tragfähigkeitsindex von 115 hat. der sprinter ist nämlich eine reisemobil von cs (luxor) und kommt mit 3880kg gesamtgewicht (abgelastet auf 3500kg).
g-erd
Ganz neu hier
Ganz neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: 01 Nov 2012 11:01
 
 

Re: Erfahrungsbericht neuer 216 (OM 651)

Beitragvon Thomas » 23 Feb 2013 18:31

Für diese Felgen auf den Sprinter gibt es NUR die von ORC mit angebotenen Goodyear-Reifen. (edit: Rosi hat recht, CONTINENTAL)Ich fahre im Winter andere mit nur 109er Traglast, weils sonst nix gibt!
Zuletzt geändert von Thomas am 24 Feb 2013 16:31, insgesamt 1-mal geändert.
319CDI 3.0 V6 7G-Automatik, 09/13, 18" :-) und natürlich SCHWARZ! [url=http://www.flickr.com/photos/thomasmagin]Sprinterfelgenbilder[/url] Update 12.04.13
99%iger! Ich war dabei: Münsingen2010, Kirchheim2010, Lauf2010, Hemeln2011, Edersee2012, Lauf 2012, Edersee2013
Benutzeravatar
Thomas
Fast schon Admin
Fast schon Admin
 
Beiträge: 1028
Registriert: 01 Apr 2003 00:00
Wohnort: Burgthann bei Nbg, Sprinter Nr. 4
 
 
Fahrerkarte
Galerie

Re: Übersicht Alufelgen NCV3

Beitragvon Hans » 24 Feb 2013 03:12

Hallo G-erd, Du hast Deine "Felgenfrage" mitten in ein einem ganz anderen Thema gestellt, bitte zukünftig in dem zum Thema passenden Teil des Forums bzw. Rubrik posten !

Habe den Beitrag und die Folgebeiträge abgetrennt und entsprechend verschoben !
E s . g r ü s s t . E u c h . H @ N S ‹(•¿•)› D E R . M O B I L E . S C H W A B E . MOBIL-ECKE .
Benutzeravatar
Hans
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5343
Registriert: 01 Jan 2003 01:00
Wohnort: Esslingen . Forumsmitglied der ersten Stunde Sprinter Nr. 3
 
 
Fahrerkarte
Galerie

WP 8,5Jx18" ET18 mit 255/55R18C

Beitragvon Rosi » 24 Feb 2013 10:51

ORC hat für diese Felge lediglich das Gutachten nebst erforderlicher Prüfungen machen und sich den Lochkreis exklusiv sichern lassen, d.h. verhindert damit, daß andere Händler dieses Produkt beim Hersteller kaufen können.
Allwetterreifen sind m.E. wie Halbschuhe: im Sommer zu warm und im Winter zu kalt. Zudem kann ich nicht nachvollziehen, wie sich Menschen freiwillig z.B. diese GoodYear Vector Ganzjahres-Lärmreifen auf Pkw´s montieren lassen.
Mit ausreichendem Lastindex gibt es in dieser Dimension m.W. exklusiv den CONTI CrossContact UHP 255/55 R18 116T XL.
255/60R18 hat m.W. max. Lastindex 112 = 1.120kg pro Reifen = 2.24t pro Achse.
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
 
Beiträge: 2853
Registriert: 01 Jan 2004 01:00
Wohnort: LEIPZIG
 
 
Marktplatz

Re: Übersicht Alufelgen NCV3

Beitragvon g-erd » 24 Feb 2013 18:57

ok, das habe ich soweit kapiert :) ich schwanke aber neben der ORC-Lösung noch zwischen den 225/75 R16 oder 245/75 R16 auf der Serienfelge. Der 245er braucht wahrscheinlich ne Tachoangleichung, Kostenpunkt? Spritmehrverbrauch? Hat da jemand Erfahrungen??? danke euch schon mal :)
g-erd
Ganz neu hier
Ganz neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: 01 Nov 2012 11:01
 
 

Re: Übersicht Alufelgen NCV3

Beitragvon Hans » 27 Feb 2013 03:00

Bei den Alternativlösungen hast Du nix Halbes und nix Hanzes ! :wink:

Einige hier haben mit Spurverbreiterungen angefangen, dan 17 ", dann ..., dann doch richtige Schlappen ! :D

Mach nicht den gleichen Fehler !

Bei den ORC brauchste übrigens keine Tachongleichung, stimmt dann Punktgenau mit GPS überein, Eintrag erfolgt ohne Fz-Vorführung durch Abgabe des Kfz-Scheines bei ORC !
E s . g r ü s s t . E u c h . H @ N S ‹(•¿•)› D E R . M O B I L E . S C H W A B E . MOBIL-ECKE .
Benutzeravatar
Hans
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5343
Registriert: 01 Jan 2003 01:00
Wohnort: Esslingen . Forumsmitglied der ersten Stunde Sprinter Nr. 3
 
 
Fahrerkarte
Galerie

Re: Übersicht Alufelgen NCV3

Beitragvon g-erd » 02 Mär 2013 14:06

ok, danke :) aber den 255/55 R18 für doi ORC-Felge gibts doch mit 114-115 Tragfähigkeitsindex nur als Sommerreifen. Hab keine Winterreifen in der Tragfähigkeit gefunden.
g-erd
Ganz neu hier
Ganz neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: 01 Nov 2012 11:01
 
 

Re: Übersicht Alufelgen NCV3

Beitragvon Horst » 27 Mär 2013 17:26

Hartmann Kona oder Borbet CWB

Hat jemand diese Felgen in 8x18 ET50 am 906 montiert?
Wie sind die Erfahrungen? Würdet Ihr diese Felge wieder kaufen?

Danke für die Antworten
Gruß Horst
Horst
Ist öfters hier
Ist öfters hier
 
Beiträge: 21
Registriert: 30 Nov 2010 20:16
 
 

8x18 ET50

Beitragvon Rosi » 27 Mär 2013 19:03

Ja = wir hatten die CWB = Krona am Sprinter montiert, anfangs mit 255/55R18, später mit 255/60R18.
galerie-453-5.jpg
Das Bild ist aber noch mit 255/55R18.
Ich hatte/habe auch 8,5Jx19 ET50 und 9Jx20 ET50, habe sehr gute Erfahrungen gemacht und würde jede dieser Felgen wieder kaufen.
Heute bekam ich die 8Jx18 ET50, habe darauf allerdings 265/60R18 montiert, um die Freigängigkeit am 4x4 zu prüfen. Ich werde diese Felge zukünftig mit 255/60R18 fahren.
8182656018.JPG
Das Rad steht neben 255/60R17 und ist mit den Keilen lediglich vorm Umfallen gesichert, nicht angehoben.
8182656018 (1).JPG
Am Wochenende schraube ich das Rad mal an meinen 324 dran.
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
 
Beiträge: 2853
Registriert: 01 Jan 2004 01:00
Wohnort: LEIPZIG
 
 
Marktplatz

Re: Übersicht Alufelgen NCV3

Beitragvon Thomas » 27 Mär 2013 22:49

g-erd hat geschrieben:ok, danke :) aber den 255/55 R18 für doi ORC-Felge gibts doch mit 114-115 Tragfähigkeitsindex nur als Sommerreifen. Hab keine Winterreifen in der Tragfähigkeit gefunden.


Hallo Gerd, diesen Reifen mit Tragfähigkeit 116T gibts nur als Sommerreifen von Conti. Im Winter fahre ich mit 109er rum weils nichts anderes gibt.
Ist aber in 2 Wintern keinem aufgefallen! 8)
Der conti ist allerdings auf dem Sprinter ein absolut geiler Reifen, das Auto fährt sich als wärs doppelt so breit.

@ Rosi : Du musst schon dazu schreiben das bei Dir die Traglast nicht so eine grosse Rolle spielt wie bei einem ausgewachsenem Sprinter :wink:

EDIT: ich merke grade, das hab ich schonmal geschrieben! Naja, doppelt hält besser und den Rest dürft Ihr behalten
319CDI 3.0 V6 7G-Automatik, 09/13, 18" :-) und natürlich SCHWARZ! [url=http://www.flickr.com/photos/thomasmagin]Sprinterfelgenbilder[/url] Update 12.04.13
99%iger! Ich war dabei: Münsingen2010, Kirchheim2010, Lauf2010, Hemeln2011, Edersee2012, Lauf 2012, Edersee2013
Benutzeravatar
Thomas
Fast schon Admin
Fast schon Admin
 
Beiträge: 1028
Registriert: 01 Apr 2003 00:00
Wohnort: Burgthann bei Nbg, Sprinter Nr. 4
 
 
Fahrerkarte
Galerie

Re: Übersicht Alufelgen NCV3

Beitragvon Hans » 27 Mär 2013 22:56

ORC lastet auf Wunsch auch die Hinterachse ab (mit Hinweis auf den aufgezogenen Reifen) dann kann ein Kumo Allwetter-Reifen mit weniger Ladung gefahren werden, ggf. reicht es dann sogar für die Winterreifen von Thomas knapp !

Da auch die alte Achslast alternativ eingetragen bleibt, kann im Sommer wieder Conti gefahren werden !
E s . g r ü s s t . E u c h . H @ N S ‹(•¿•)› D E R . M O B I L E . S C H W A B E . MOBIL-ECKE .
Benutzeravatar
Hans
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5343
Registriert: 01 Jan 2003 01:00
Wohnort: Esslingen . Forumsmitglied der ersten Stunde Sprinter Nr. 3
 
 
Fahrerkarte
Galerie

Ablastung Hinterachse

Beitragvon Rosi » 28 Mär 2013 07:59

Die Ablastung der HA macht jeder mobile Prüfer und kostet <50€.
Wichtig dabei ist: das Gesamtgewicht des Sprinters bleibt bei 3,5t.
Lastindex 108 = 2t pro Achse
Lastindex 109 = 2.060kg
Lastindex 110 = 2.120kg
Lastindex 111 = 2.180kg
Lastindex 116 = 2.500kg
Oftmals wird auch ein Theater wegen der Tachoangleichung gemacht, was lediglich eine Änderung des Verkaufscodes der Räder + Übertragung auf das Fahrzeug ist, jedoch rechneten sich Prüfer der DEKRA in Sachsen und Thüringen den Abrollumfang selbst aus und bestanden bei 255/50R19 Li107 NICHT auf der Tachoangleichung, trotz ausdrücklichem Hinweis im Gutachten :!:
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
 
Beiträge: 2853
Registriert: 01 Jan 2004 01:00
Wohnort: LEIPZIG
 
 
Marktplatz

Re: Übersicht Alufelgen NCV3

Beitragvon Hans » 28 Mär 2013 14:37

Die Ablastung der HA macht jeder mobile Prüfer und kostet <50€.

Klar, bei uns auch, wenn ich aber beim Kauf den Eintrag der Achslastvarianten mit dem Eintrag der Räder gleich gratis miterhalte und das ohne das Fz vorzufahren, ist das der einfachere Weg ! :D
E s . g r ü s s t . E u c h . H @ N S ‹(•¿•)› D E R . M O B I L E . S C H W A B E . MOBIL-ECKE .
Benutzeravatar
Hans
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5343
Registriert: 01 Jan 2003 01:00
Wohnort: Esslingen . Forumsmitglied der ersten Stunde Sprinter Nr. 3
 
 
Fahrerkarte
Galerie

VorherigeNächste

Zurück zu NCV3 (neuer Sprinter) & Crafter - ab 2006

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste